Redaktionstipp

Thiersheim fördert Familien auf dem Weg ins eigene Haus

Extra-Zuschuss für jedes Kind im Haushalt

Schon seit einigen Jahren fördert Thiersheim Familien auf dem Weg ins eigene Heim. Für Familien einen optimalen Wohnort zu schaffen ist der Kommune ein Anliegen - mit der Förderung von Familien beim Erwerb von Haus, Wohnung oder Grundstück, aber auch mit Betreuungsangeboten und einer guten Infrastruktur. Wie die Förderung funktioniert und was Familien in Thiersheim erwartet, erklärte uns der erste Bürgermeister, Bernd Hofmann.

Straße in Wohngebiet in ThiersheimBild größer anzeigen
Thiersheim hat eine besondere Förderung für Familien. Der Ort bezuschusst Familien beim Hausbau, Hauskauf oder Wohnungskauf mit dem Betrag der GrunderwerbsteuerFoto: Markt Thiersheim

Seit wann und in welcher Form fördert Thiersheim Familien beim Erwerb von Wohneigentum?
Seit dem 1. Januar 2007. Gefördert wird der Erwerb von selbstgenutzten Häusern und Eigentumswohnungen sowie von Grundstücken, auf denen ein Wohngebäude errichtet werden soll. Das zu erwerbende Objekt muss vom Bauherrn/Erwerber als Hauptwohnsitz genutzt werden.

Wie wird genau gefördert, d.h. wie sieht die Förderung im Detail aus?
Die Höhe des Zuschusses entspricht der Grunderwerbsteuer und beträgt 3,5 Prozent des notariellen Kaufpreises, maximal jedoch 3.500 Euro. Befinden sich im Förderobjekt mehrere Einheiten wird der Zuschuss nur für den zu Wohnzwecken selbstgenutzten Teil gewährt. Der Kaufpreis wird in diesem Fall nach den Nutzflächen aufgeteilt. Zusätzlich wird pro Kind bis zum vollendeten 14. Lebensjahr des Erwerbers/Bauherrn ein Zuschuss in Höhe von 500 Euro gewährt. Der Zuschuss wird pro Objekt nur einmal gewährt.

Was bedeutet das konkret?
Wie das konkret aussieht, empfehle ich Ihnen einen Blick auf unsere Homepage www.thiersheim.de zu werfen. Dort kann unter der Rubrik "Baugebiete“ die Richtlinie zur Förderung von Wohneigentum heruntergeladen werden.

Was erwartet die Familien in Thiersheim?
Thiersheim ist ein impulsiver Ort, der sehr zentral im Landkreis Wunsiedel liegt. Auch was zur Erstversorgung benötigt wird, ist auf kurzen Wegen schnell zu erreichen: Lebensmittelgeschäfte, Arzt, Gastronomie, Autoreparaturwerkstätten, Tankstelle, Banken, Friseur, Schreibwarenladen und viele Handwerksbetriebe. Für Familien geradezu ein idealer Wohnort! Bereits die Kleinsten finden eine liebevolle Betreuung im Kindergarten mit Krippenplätzen. In Thiersheim befindet sich auch die Grundschule. Kirchen und Vereine bieten Kinder- und Jugendarbeit an. Jedes Jahr gibt es in den Sommerferien ein tolles Ferienprogramm. Die Außenstelle der Volkshochschule veranstaltet immer wieder Kurse für Kinder. Ein neuer über 40 km langer Radweg und weitere Radstrecken führen mitten durch den Ort. Im Ort gibt es Spielplätze in den Ortsteilen wurden die Dorfmittelpunkte liebevoll gestaltet.

Wie "rechnet" sich die Förderung für Thiersheim?
Die Förderung wurde bereits mehrfach in Anspruch genommen, wir freuen uns auf jede Familie, die Thiersheim als ihren Wohnort ausgewählt hat. Noch gibt es einige Bauplätze, bzw. Gebrauchtimmobilien zu günstigen Preisen.

 
 
 
Quelle: aktion pro eigenheim
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »

Haus-Finder

Wenige Schritte
zum Traumhaus
Jetzt planen >>>

 

Video-Tipp

  •  
    Wärmedämmung für frei auskragende Balkone Video: Schöck Bauteile GmbH
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.