30.01.2017

Bauförderung Bayern: Antragsstopp im 10.000-Häuser-Programm

Förderprogramm wird wegen starker Nachfrage überarbeitet

Eigentlich sollte das Förderprogramm bis Ende 2018 laufen, doch nun gibt es einen Antragsstopp: Das 10.000-Häuser-Programm in Bayern wird wegen der starken Nachfrage derzeit überarbeitet und vorübergehend geschlossen. Die bisher schon gestellten Förderanträge sind davon aber nicht betroffen. Wann wieder Anträge gestellt werden können, ist nicht bekannt.

Familie in Garten von EinfamilienhausBild größer anzeigen
Ein Zuschuss zusätzlich zur KfW-Förderung - diese attraktive Förderung wollten viele Bauherren in Bayern nutzen. Jetzt gilt vorerst ein Antragsstopp im 10.000-Häuser-ProgrammFoto: KfW-Bildarchiv/Fotograf: Thomas Klewar

Schon Ende 2016 hat die Bayerische Staatsregierung einen Antragsstopp im 10.000-Häuser-Programm bekannt gegeben. Im Programmteil "EnergieSystemHaus", in dem innovative Techniken und Energieeffizienz bei Neubauten gefördert wird, wurden die Erwartungen weit übertroffen. Die Förderung wurde von Bauherren seit dem Start im September 2015 so stark nachgefragt, dass die aktuellen Mittel ausgeschöpft sind. Wann wieder eine Förderung möglich ist, ist derzeit nicht bekannt. Bereits gestellte Anträge sind davon allerdings nicht betroffen.

Grundsätzlich werden im 10.000-Häuser-Programm energieeffiziente Neubauten gefördert, wenn dabei zum Beispiel innovative und intelligente Heiz- oder Speicher-Systeme genutzt werden. Besonders attraktiv ist der hohe Zuschuss für Wärmepumpe, Photovoltaik mit Speicher, Solarthermie und Holzheizung, weil er zusätzlich zur KfW-Förderung gewährt wird.

 
 
 
Quelle: aktion pro eigenheim
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »

Haus-Finder

Wenige Schritte
zum Traumhaus
Jetzt planen >>>

 

Video-Tipp

  •  
    Trockenbauplatte Habito mit Schallschutz und dübelloser Montage Video: Saint-Gobain Rigips GmbH
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.