Redaktionstipp
mehr zu Grundstück
 

Beim Grundstückskauf auch an Fliegerbomben-Blindgänger denken

Grundstückskäufer sollten sich vor dem Kauf informieren

Wohnen in der City liegt im Trend. Vor allem Bauherrengemeinschaften suchen gezielt nach innerstädtischen Grundstücken. Beliebt sind ehemalige Gewerbebrachen, auf denen sich moderne Wohnkonzepte realisieren lassen. Beim Kauf solcher Areale sollten die Bauherren aber nicht nur Preis und Lage prüfen, sondern auch, ob auf dem Grundstück Blindgänger alter Fliegerbomben liegen könnten.

BaugrundstückBild größer anzeigen
Bauen in der City liegt im Trend. Doch vor allem auf ehemaligen Gewerbeflächen ist Vorsicht geboten. Hier könnten noch Blindgänger im Baugrund liegenFoto: aktion pro eigenheim

Solche Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg liegen immer noch zu tausenden im Boden, vor allem in den Städten. Die Zuständigkeiten sind von Kommune zu Kommune und von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich geregelt. Grundstückskäufer sollten sich vor dem Kauf zu den zuständigen Behörden durchfragen. Erste Anlaufpunkte sind Bauämter, Ordnungsämter oder das Regierungspräsidium. Sie helfen klären, ob es in der fraglichen Gegend Bombenabwürfe gab. In den Großstädten existieren meistens so genannte Verdachtsflächenkataster. In diesen Kommunen löst jede Baumaßnahme, die in den verdächtigen Baugrund eingreift, automatisch eine Sondierungspflicht aus. Liegt das ins Auge gefasste Terrain in einer solchen Verdachtsfläche, sollten Besitzer und Kaufinteressierte am besten frühzeitig einen Antrag auf Prüfung bei der zuständigen Stelle stellen. Diese Untersuchungen dauern erfahrungsgemäß ein halbes Jahr. Das sollten Bauwillige einplanen, sonst führen die Untersuchungen zu Bauzeitverzögerungen und im schlimmsten Fall zum Baustillstand, dann nämlich, wenn erst während der Bauzeit Kampfmittel gefunden werden – die natürlich beseitigt werden müssen.

mehr zu Grundstück
 
 
 
 
Quelle: Verband Privater Bauherren (VPB)
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »

Haus-Finder

Wenige Schritte
zum Traumhaus
Jetzt planen >>>

 

Video-Tipp

  •  
    Spachtelmasse SOLOCRET-50: Unebenheiten sicher ausgleichen Video: SCHOMBURG GmbH
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.