Expertenrat

Wir haben am 5.1.2018 unser Grundstück gekauft, inzwischen sind wir eingezogen. Jetzt erwarten wir unser erstes Kind. Erhalten wir Baukindergeld?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Max P. am 12.08.2018 

Wir haben am 5.1.2018 unser Grundstück für eine Doppelhaushälfte gekauft inkl notarieller Beurkundung. Zwei Wochen später haben wir mit unserem Bauträger ein Bauwerksvertrag abgeschlossen und sind nun eingezogen. In wenigen Wochen erwarten wir unser erstes Kind. Sind wir berechtigt für das Baukindergeld? 

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Nach allem, was wir bisher zum Baukindergeld wissen, werden Sie den Zuschuss wahrscheinlich nicht erhalten. Gefördert wird ein Immobilienkauf als Familie, es zählt das Geburtsdatum des ersten Kindes. Ob es eine Ausnahme geben wird für Kinder, die kurz nach dem Kauf auf die Welt kommen, wissen wir leider nicht.

Bitte beachten Sie: Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung.
 
 
 
 
 
 
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung