Expertenrat

Welche Förderung erhalten wir für einen Hauskauf / Hausbau in Frankfurt Oder?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Chris Z. am 01.06.2018 

Im Zuge der baldigen Geburt unseres Kindes möchten wir im Stadtgebiet Frankfurt (Oder) ein Haus bauen/kaufen. Da die Möglichkeiten der Förderung sehr umfangreich sind, möchte ich Sie bitten uns einen Überblick der möglichen Förderungen in unserm speziellen Fall aufzuzeigen. Ich danke Ihnen für Ihre Mühen.

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Sie haben Recht - die Möglichkeiten der Förderung sind sehr umfangreich. Und sie sind abhängig von der individuellen Situation und vom jeweiligen Vorhaben. Da wir die Details nicht kennen, können wir Ihnen an dieser Stelle nur einen groben Überblick geben:

  • Allgemein können Sie die Förderung der KfW nutzen. Und zwar einmal das Wohneigentumsprogramm und zusätzlich, wenn Sie ein energieeffizientes Haus bauen oder kaufen, das Programm 153 Energieeffizient Bauen.
  • Zusätzlich können Sie prüfen, ob eine Förderung der ILB für Ihr Vorhaben in Frage kommt.
  • Frankfurt (Oder) ist in unserer Datenbank mit einer Bauförderung für Familien vertreten. Bei Ihrem Bauamt vor Ort können Sie nachfragen, ob es diese Zuschüsse aktuell noch gibt.
  • Wenn Sie die Immobilie als Familie erwerben, kommt dann evtl auch das Baukindergeld in Betracht. Dafür gibt es allerdings bisher noch kein Gesetz.

Bitte beachten Sie: So gut wie alle Förderungen müssen vor dem Bau oder Kauf beantragt werden! Es lohnt sich also, rechtzeitig einen Blick in die Förderbedingungen zu werfen.

 
 
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung