Expertenrat

Wir möchten nächstes Jahr in Untereisesheim bauen. Welche Fördermittel gibt es?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Mimoun E. am 01.12.2016 

Wir möchten ein Familienhaus in 74257 Untereisesheim, nächstes Jahr bauen. Gibt es Fördermittel für uns? Wir sind verheiratet und haben vier Kinder. Die Kinder sind 15 Jahre, 11 Jahre, 2 Jahre und 7 Monate.

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Für Untereisesheim verzeichnet unsere Datenbank leider keine Förderung der Kommune. Sie können aber zusätzlich noch einmal bei Ihrem Bauamt vor Ort nachfragen, ob es eine Bauförderung für Familien gibt.

Zusätzlich stehen Ihnen diese Möglichkeiten der Förderung zur Verfügung:

  • Das Wohneigentumsprogramm der KfW können Sie auf jeden Fall nutzen (50.000 Euro zinsgünstiger Kredit), wenn Sie energiesparend bauen, steht zusätzlich das KfW-Programm Energieeffizient Bauen (Programmnummer 153) mit weiteren günstigen Förderkrediten und Tilgungszuschüssen zur Verfügung.
  • Förderung der Bundesländer: In Baden-Württemberg stellt die L-Bank Familien mit Kindern besonders günstige Kredite für Wohneigentum zur Verfügung. Dabei werden die Darlehen aus dem KfW-Wohneigentumsprogramm nochmals verbilligt. Alle Details dazu finden Sie hier.
 
 
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.