Expertenrat

Wie ist es beim Baukindergeld, wenn einer der Partner einen Mini-Job (450-Euro-Job) hat und deshalb keine Steuererklärung macht?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Mandy N. am 25.03.2019 

Thema Baukindergeld: Leider ist es gar nicht so einfach wie es scheint. Wir sind ein unverheiratetes Paar mit insgesamt 4 Kindern. Mein Partner geht voll arbeiten und hat Einkommensteuerbescheide ich gehe nur als Minijobber arbeiten. Leider habe ich so keine Einkommensteuerbescheide. Damit ist die KfW überfordert und kann uns nicht weiter helfen und das Finanzamt stellt sich quer uns eine Bescheinigung auszustellen. Und nun?

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Nach Auskunft der KfW ist es für das Baukindergeld auch bei einem Minijob erforderlich, beim Finanzamt einen Einkommensteuerbescheid anzufordern. Wenn Ihnen also kein Einkommensteuerbescheid vorliegt, muss die Erstellung rechtzeitig beim zuständigen Finanzamt beantragt werden.

Bitte beachten Sie: Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung.
 
 
 
 
 
 
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung