Expertenrat

Sehen Sie nach aktuellem Kentnisstand ein Problem bei der Baukindergeld-Vergabe, wenn wir 2 Häuser gleichzeitig kaufen?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Florian H. am 04.08.2018 

Wir möchten in naher Zukunft unser erstes Haus erwerben. Auf der Flurnummer des Wunschobjektes steht ein zweites (unbewohnbares) Haus mit seperater Straßennummer. Der Verkäufer gibt beide Häuser nur zusammen ab. Sehen Sie nach aktuellem Kentnisstand ein Problem bei der Baukindergeld-Vergabe, da wir ja quasi 2 Häuser gleichzeitig kaufen?

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Die Frage ist schwierig zu beantworten, denn auch, wenn wir derzeit keine Probleme sehen - die detaillierten Förderrichtlinien zum Baukindergeld sind ja noch nicht veröffentlicht. Für eine Förderung spricht, dass es keine Begrenzung bei den Quadratmetern gibt. Um den Zuschuss zu erhalten, müssen die geförderten Kinder im Wohneigentum leben. Vielleicht lässt sich die Vertragsgestaltung entsprechend auf die bewohnbare Immobilie fokussieren.

Bitte beachten Sie: Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung.
 
 
 
 
 
 
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung