Expertenrat

Wir haben ein Haus mit Schulden geerbt und einen Sanierungskredit aufgenommen. Kann man auch in diesem Fall das Baukindergeld beantragen?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Stefanie D. am 17.05.2018 

Wir haben 2017 das Haus in dem wir wohnen geerbt. Das Haus war mit Schulden belastet und wir haben uns noch dazu einen Baukredit aufgenommen um dringend nötige Sanierungs- und Erweiterungsarbeiten durchzuführen. Kann man auch in diesem Fall das Baukindergeld beantragen?

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Nach allem, was wir bisher wissen, wird das Baukindergeld für Kaufverträge und Baugenehmigungen ab dem 1.1.2018 gezahlt. Zu eventuellen Ausnahmen und Detailregelungen ist bisher leider noch nichts bekannt.

 
 
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung