Expertenrat

Kann man Baukindergeld für einen Anbau erhalten?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Anna S. am 30.06.2018 

Kann man Baukindergeld für einen Anbau erhalten? Als unverheiratetes Paar haben wir 2011 unser Haus gekauft. 2012 haben wir geheiratet und 2016 das erste Kind bekommen. Nun planen wir weiteren Nachwuchs und damit verbunden den Anbau unseres Hauses. Wir müssten für den Anbau einen Bauantrag stellen und einen Kredit aufnehmen. Es wäre unser erster Bau-/Kaufvertrag als Familie.

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Nein, das Baukindergeld kann nicht für einen Anbau beantragt werden. Der Zuschuss ist für den Erwerb von Wohneigentum gedacht. Anbauten., Umbauten, Sanierungen etc. werden dabei nicht berücksichtigt.

Bitte beachten Sie: Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung.
 
 
 
 
 
 
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung