Expertenrat

Besteht ein Anspruch auf Baukindergeld, wenn wir jetzt ein Grundstück kaufen beziehungsweise dann später für Abriss und Neubau?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Heiko K. am 04.03.2018 

Uns liegt ein Angebot für ein Grundstück mit Altbestand vor, dessen Haus nicht mehr nutzbar ist. Zwar ist das Baukindergeld noch nicht beschlossen, aber unsere Frage ist: Haben wir nach aktuellem Ermessen Anspruch auf Baukindergeld, wenn wir schon jetzt das Grundstück mit Altbestand erwerben, ohne darin zu leben, oder besteht nach aktuellem Stand ein Anspruch auf Baukindergeld für den Abriss/Neubau?

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Wenn wir das nur wüssten... Natürlich können wir spekulieren, aber unser Ermessen hilft Ihnen am Ende leider nicht weiter. Wir verstehen das Dilemma, sehr viele Bauherren schieben derzeit ihren Hauskauf oder Hausbau auf, um die Förderung nicht zu verpassen. Klarheit über Ihre und viele andere Fragen haben wir aber leider erst, wenn das entsprechende Gesetz zum Baukindergeld verabschiedet ist. Wir hoffen, dass die neue Bundesregierung dieses schnell auf den Weg bringt!

 
 
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung