21.06.2022

Kauf von Genossenschaftsanteilen soll besser gefördert werden

KfW-Wohneigentumsprogramm mit 15 Prozent Tilgungszuschuss

Neben dem klassischen Wohneigentum unterstützt die KfW auch den Kauf von Genossenschaftsanteilen mit Förderkrediten. Viele Genossenschaften bieten sicheren und bezahlbaren Wohnraum. Deshalb soll der Erwerb von Genossenschaftsanteilen künftig besser gefördert werden. Der Bund plant, KfW-Darlehen im Wohneigentumsprogramm mit Tilgungszuschuss und Zinsvergünstigung auszustatten.

Eigentumswohnungen NeubauBild größer anzeigen

Sicher und bezahlbar wohnen - der Kauf von Genossenschaftsanteilen soll künftig besser gefördert werden

Foto: aktion pro eigenheim

Im "KfW-Wohneigentumsprogramm – Genossenschaftsanteile (134)" vergibt die KfW schon jetzt Förderkredite für den Kauf von Genossenschaftsanteilen für eine selbstgenutzte Genossenschaftswohnung. Hier ist ein Förderdarlehen bis zu 50.000 Euro Kreditbetrag zu guten Konditionen möglich, inklusive kostenloser außerplanmäßiger Tilgung.

Künftig Tilgungszuschuss und Zinsverbilligung im KfW-Wohneigentumsprogramm für Genossenschaftsanteile
Auf dem Genossenschaftstag 2022 kündigte Bauministerin Klara Geywitz nun eine Stärkung des Förderprogramms an: So plant der Bund, die KfW-Darlehen mit einem Tilgungszuschuss von 15 Prozent und einer Zinsverbilligung aufzustocken. Die Bauministerin sagte dazu: "Genossenschaften bieten lebenswerten und bezahlbaren Wohnraum. Gerade, wenn dieser fehlt, geben sie Sicherheit und gute Nachbarschaft. Wir wollen Menschen helfen, Anteile zu erwerben."

Das verbesserte Programm soll baldmöglichst starten. Aktuell werden die abschließenden Vorbereitungen getroffen.

 
 
 
Quelle: Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen / aktion pro eigenheim
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »

Fragen zum Baukindergeld?

Unser Ratgeberportal
gibt Antworten >>>

 

Video-Tipp

  •  
    Baufinanzierung mit Kindern: Was ist möglich? Video: Hüttig & Rompf AG
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung