Fördermittel BAFA

BAFA-Zuschüsse für die Sanierung

Wer eine gebrauchte Immobilie kauft, startet meistens noch vor dem Einzug eine Sanierung. Für einzelne Sanierungsmaßnahmen - neue Heizung, Dämmung, neue Fenster oder neue Haustür - stellt das BAFA seit 2021 eine Förderung bereit. Sie ist Teil der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG). Mit nur einem Antrag können Eigentümer im Programm BEG EM Zuschüsse für verschiedene Einzelmaßnahmen und eine Baubegleitung beantragen.

weiterlesen »

Foto: aktion pro eigenheim

Fördermittel BAfA
 

Fragen zum
Baukindergeld?

Hier gibt's
Antworten für
bauwillige Familien >>>

Baugeld vom
Bürgermeister

Finden Sie Kommunen,
die Familien beim Bauen
fördern

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund um Hausbau und Hauskauf. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.



Aktuelles

Keine Einzelförderung mehr für Heiztechnik im Neubau ab 2021
Seit der Neuordnung der Förderung und Start der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) entfällt die Einzelförderung für energieeffiziente Heiztechnik im Neubau. Die Zuschüsse für große Solarthermie-Anlagen, besonders energieeffiziente Wärmepumpen und emissionsarme Holzheizungen sind Ende 2020 ausgelaufen. Eine Förderung erhalten Bauherren jetzt im Rahmen der Effizienzhaus-Förderung durch die KfW.

BAFA ist Anlaufstelle für Sanierungsförderung - hohe Zuschüsse für einzelne Sanierungsmaßnahmen
Wer eine bestehende Immobilie kauft, erbt oder bewohnt und sein Eigenheim energetisch sanieren möchte, kann beim BAFA attraktive Zuschüsse für einzelne Sanierungsmaßnahmen beantragen. Für verschiedene Einzelmaßnahmen - neue Heizung, Dämmung, neue Fenster oder neue Haustür - ist nur ein Antrag erforderlich. Bis zu 60.000 Euro Sanierungskosten werden pro Jahr gefördert!

Zuschuss-Höhe für einzelne Sanierungsmaßnahmen
Zwischen 20 und 55 Prozent Zuschuss sind für eine Sanierung möglich. So sieht die Zuschuss-Förderung im Einzelnen aus:

  • Für eine Dämmung, den Austausch von Fenstern, eine neue Haustür und außen liegenden Sonnenschutz für den sommerlichen Wärmeschutz gibt es 20 Prozent Zuschuss. Bei Umsetzung einer Sanierungsmaßnahme aus dem individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP) ist ein zusätzlicher Förderbonus von 5 Prozent möglich. Ein iSFP ist das Ergebnis einer Energieberatung.
  • Verschieden hohe Zuschüsse gibt es für den Einbau klimafreundlicher Heiztechik:
  1. Gasbrennwert-Heizungen (Renewable Ready) --> 20 % Zuschuss
  2. Gas-Hybridheizungen --> 30 % Zuschuss
  3. Solarthermie-Anlagen --> 30 % Zuschuss
  4. Wärmeübergabestation eines Netzes mit einem Anteil erneuerbarer Energien von mindestens 25 % --> 30 % Zuschuss
  5. Wärmeübergabestation eines Netzes mit einem Anteil erneuerbarer Energien von mindestens 55 % --> 35 % Zuschuss
  6. Wärmepumpe --> 35 % Zuschuss
  7. Biomasseanlagen (Holzheizung, Pelletheizung) --> 35 % Zuschuss (bei besonders emmisionsarmen Biomasseanlagen erhöht sich der Zuschuss um 5 Prozentpunkte)
  8. Erneuerbare Energien-Hybridheizungen (EE-Hybride) --> 35 % Zuschuss


Auch für die Heiztechnik gilt: Bei Umsetzung einer Sanierungsmaßnahme aus dem individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP) ist ein zusätzlicher Förderbonus von 5 Prozent möglich (iSFP-Bonus). Noch mehr Förderung gibt es für Eigentümer, die eine alte Ölheizung außer Betrieb nehmen: Mit der Austauschprämie für Ölheizungen gibt es einen Zusatzbonus in Höhe von 10 Prozent.

Wichtig: Alle BAFA-Förderungen müssen vor der Auftragsvergabe beantragt werden! Für den Antrag reicht ein Kostenvoranschlag aus.

Mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur maximalen Förderung: Jetzt interaktive eBooks mit allen Infos zu den verschiedenen Fördermitteln holen!


Quelle: aktion pro eigenheim
 
 
 
 

Tipps und Expertenwissen

 
  • Redaktionstipp
     

    Gebrauchte Immobilie: Hoher Zuschuss für die Energieberatung

    BAFA-Zuschuss deckt bis zu 80 Prozent der Honorarkosten

    Wer eine gebrauchte Immobilie kauft, erbt oder geschenkt bekommt, will in der Regel auch sanieren und die Wohnräume den eigenen Anforderungen anpassen. Doch wie verschafft man sich einen Überblick über den Zustand der Bausubstanz und plant die passenden Sanierungsmaßnahmen? Dabei hilft eine ...
    Mehr »
     
 
 
 

Portalpartner

 

Video-Tipp

  •  
    Living Haus Ausbau-Tutorial 5: Wandgestaltung mit Easy-Putz Video: Living Fertighaus GmbH
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung