Redaktions-Tipp
mehr zu Bauweisen
 

Reihenhaus: Wohnen Wand an Wand

Vorteile, Nachteile und Tipps für den Bau eines Reihenhauses

Für ein familienfreundliches Eigenheim braucht es einen geeigneten Bauplatz und das nötige Kapital. Wo Bauplätze rar, teuer oder sehr klein parzelliert sind, kann ein Reihenhaus die richtige Lösung sein. Wand an Wand mit den Nachbarn kann kostengünstig gebaut und gewohnt werden, denn sowohl der Flächen- als auch der Energiebedarf sinkt. Zudem verringern sich die Planungs- und Baukosten. Vor- und Nachteile sowie Tipps zum Reihenhaus.

ReihenhäuserBild größer anzeigen

Architektonische Details wie Erker, bodentiefe Fenster oder ein Balkon tragen zum Wohlfühlwohnen im Reihenhaus bei

Foto: BDF/Lehner Haus

Bei Reihenhäusern verschmelzen drei oder mehr Häuser zu einer harmonischen Einheit mit je einer gemeinsamen Seitenwand. An dieser Seite entfällt der baurechtlich geforderte Mindestabstand zum Nachbargrundstück von meist zweieinhalb bis drei Metern, sodass mehr Haus auf kleinerem Grundstück möglich ist. Zudem verringert die gemeinsame Wand Wärmeverluste und damit auch die Energiekosten der Bewohner erheblich. Mittig gelegene Reihenhäuser profitieren davon am meisten, da sie von beiden Seiten eingefasst werden. Und: Gemeinsam mit den Nachbarn kann kosteneffizienter gebaut werden!

Reihenhaus hält ökologischen Fußabdruck klein         
Ist das Einfamilienhaus noch eine nachhaltige Wohnlösung? Am ehesten dann, wenn es nicht freistehend, sondern als Reihenhaus oder Doppelhaus realisiert wird. Als Reihenhaus wird das Einfamilienhaus flächen- und ressourcenschonend realisiert. Wer dann noch flexibel plant und eine spätere Umnutzung mitdenkt, erhält durch eine lange Lebensdauer eine nachhaltige Wohnlösung.

Die Vorteile eines Reihenhauses im Überblick:

  • Das Reihenhaus bietet auch bei raren und teuren Grundstücken die Chance auf ein Eigenheim.
  • Das Bauen Wand an Wand reduziert die Energiekosten für die Bewohner:innen.
  • Die Planungs- und Baukosten werden durch mehrere Parteien geteilt und sind dadurch günstiger.
  • Auch Reihenhäuser können individuell ausgestattet sein.

Die Nachteile eines Reihenhauses:

  • Wand an Wand mit mehreren Nachbarn - das ist nicht jedermanns Sache! Auf den Schallschutz sollte deshalb beim Bau eines Reihenhauses besonderer Wert gelegt werden.
  • Im Reihenmittelhaus bleiben nur zwei Wände für die Fenster. Baufamilien sollten hier besonders auf eine gute Grundriss-Planung achten.
  • Der Garten eines Reihenhauses ist in der Regel kleiner als bei einem freistehenden Einfamilienhaus, so bleibt weniger Platz für Privatsphäre. (Im Umkehrschluss sind dafür aber auch die Grundstückskosten deutlich geringer.)

Wichtiger rechtlicher Tipp: Reihenhäuser werden zum Teil nach WEG gebaut
Weil freie Grundstücke selten sind, kaufen viele Familien in Ballungsgebieten ein schlüsselfertiges Reihenhaus von einem Investor. Was viele Käufer aber nicht wissen: Manche dieser Reihenhäuser sind nach Wohneigentumsgesetz (WEG) gebaut. Diese Häuser sind also wie Eigentumswohnungen, nur eben nicht über-, sondern nebeneinander angeordnet. Mit dem Kauf einer solchen Immobilie werden die Bauherren automatisch Mitglied der Eigentümergemeinschaft. Das heißt, sie müssen sich im Miteinander und im Umgang mit ihrer Immobilie an gesetzliche Vorgaben halten. Dazu gehört die Mitverantwortung für das Gemeinschaftseigentum. Und das kann gerade bei Siedlungen recht groß sein. So müssen Käufer beispielsweise vor dem Einzug nicht nur ihr Sondereigentum abnehmen, sondern nach vollständiger Fertigstellung auch das Gemeinschaftseigentum, das wirtschaftlich den bei weitem größeren Wert bildet. Der Verband privater Bauherren rät deshalb Käufern: Wer sich in eine Wohnungseigentümergemeinschaft einkauft, sollte sich im Vorfeld unbedingt mit den Besonderheiten des WEG beschäftigen.

mehr zu Bauweisen
 
 
 
 
Quelle: BDF / VPB
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »

Fragen zum Baukindergeld?

Unser Ratgeberportal
gibt Antworten >>>

 

Video-Tipp

  •  
    Bien-Zenker - Der einfache Weg ins Traumhaus Video: Bien-Zenker GmbH
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung