Expertenrat

Gibt es auch Baukindergeld, wenn wir 4 Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus im Paket kaufen oder sollten wir einzeln kaufen?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Daniel C. am 16.09.2019 

Wir beabsichtigen im November/Dezember 2019 ein Paket aus 4 vermieteten Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus zu kaufen. Eine davon steht leer; in diese ziehen wir selbst ein. Vorher besaßen wir kein Eigentum. Wir erwarten im April 2020 das dritte Kind. 

1. Darf ich das Wohnungpaket so kaufen oder muss ich eine Trennung vornehmen, d.h. zuerst die eigenzunutzende Wohnung kaufen und dann wenige Tage später die übrigen, um beim Erstkauf noch unbelastet zu sein.  

2. Wenn wir nach der Sanierung im Januar einziehen und den Antrag auf Baukindergeld mit einer aktualisierten Meldebescheinigung im Mai (nach Geburt des dritten Kindes) stellen, sollten doch alle Anforderung (für 3 Kinder) seitens der KfW erfüllt sein oder irre ich mich da?

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Das Baukindergeld ist auch möglich, wenn Sie die Wohnungen im Paket kaufen. Gefördert wird dann die Wohneinheit, die von der Familie bewohnt wird. Berücksichtigt werden nur die anteiligen Kosten der selbstgenutzten Wohnung. Die Berechnung der anteiligen Kosten der selbstgenutzten Wohnung erfolgt über die Quadratmeter.

Den Antrag auf Baukindergeld stellen Sie dann nach der Geburt Ihres dritten Kindes, aber unbedingt innerhalb der Frist von 6 Monaten nach Einzug! Sie müssen Ihre Meldebestätigung dann im Mai auch nicht aktualisieren lassen. Für nach dem Einzug geborene Kinder gilt: "Wurde zwischen dem Einzugs­datum in Ihr neues Wohn­eigentum und der Antrag­stellung für das Bau­kinder­geld ein Kind geboren, dass noch nicht in der Melde­bestätigung aufgeführt ist, dann laden Sie bitte zusätzlich die Geburts­urkunde des Kindes hoch." Alle Informationen zur Meldebestätigung finden Sie hier.

Bitte beachten Sie: Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung.
 
 
 
 
 
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung