Expertenrat

Kann die KfW Einsicht ins Grundbuch nehmen?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Doreen S. am 18.09.2019 

Kann die KfW auch direkt Einsicht ins Grundbuch nehmen?

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Einsicht ins Grundbuch kann jeder erhalten, der ein berechtigtes Interesse nachweisen kann. Zum uneingeschränkten Abrufverfahren sind außerdem Gerichte, Notare, Behörden und öffentlich bestellte Vermessungsingenieure zugelassen. Da die KfW Anstalt des öffentlichen Rechts ist und öffentlich geförderte Mittel vergibt, gehen wir davon aus, dass sie zur Einsicht ins Grundbuch berechtigt ist.

Bitte beachten Sie: Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung.
 
 
 
 
 
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung