Tipps und Expertenwissen auf einen Blick

Relevante Artikel einfach später lesen oder in den Meldungen der letzten Wochen stöbern: In unserer Übersicht finden Sie Tipps und Expertenwissen rund um Hausplanung, Hausbau, Hauskauf, Förderung und Baufinanzierung und vieles mehr.

 
 
  • Redaktionstipp
     

    Heizung im Tiny House: Elektrische Flächenheizung + Photovoltaik

    Behaglichkeit auf kleinstem Raum mit genauer Regelungstechnik

    Gerade bei kleinem Wohnraum wie im Tiny House spielt die Heizung eine wichtige Rolle. Sie soll wenig Platz einnehmen und für ein angenehmes Raumklima sorgen. Ideale Lösung ist dann eine elektrische Flächenheizung - am besten kombiniert mit Photovoltaik-Anlage für eigenen Solarstrom. Diese Lösung ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Der richtige Sonnenschutz für Fenster und Dachfenster

    Außen liegende Verschattung schützt am besten vor Hitze

    So sehr man den Sommer im Eigenheim auch genießen kann - während längerer Schönwetterperioden wünscht sich so mancher Hausbesitzer ein Wundermittel gegen die Hitze. Denn wenn sich sommerliche Wärme in den Wohnräumen breit macht, leidet der Wohnkomfort erheblich. Gut lachen haben dann Bauherren, die ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Sonnenschutz bei der Hausplanung nicht vergessen

    Sommerlicher Wärmeschutz ist laut GEG Pflicht

    Es klingt ein bisschen sperrig, sollte aber bei der Hausplanung nicht vernachlässigt werden: der sommerliche Wärmeschutz. Das Gebäudeenergiegesetz (GEG 2020) schreibt ihn verbindlich vor und für ein gesundes Wohnklima ist er unverzichtbar. Dennoch fehlt bei rund der Hälfte aller Neubauten der ...
    Mehr »
     
  • News
     

    Aktuelle Studie kürt Testsieger bei Solarstromspeichern 2021

    Energieeffizienz von Stromspeichern steigt

    20 Solarstromspeicher von 15 Herstellern hat die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW Berlin) in der Stromspeicher-Inspektion 2021 unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Nicht nur die Anzahl der installierten Photovoltaik-Batteriesysteme ist deutlich gestiegen, sondern auch deren ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Niedersachsen: Förderung für Solarstromspeicher bis 30.9.2022

    Bis zu 40 Prozent Zuschuss möglich

    Neue Förderung in Niedersachsen für die Nutzung von Solarstrom: Im Programm "Photovoltaik (PV) - Batteriespeicher für Privathaushalte" der NBank gibt es Zuschüsse für Solarstromspeicher in Verbindung mit einer Photovoltaik-Anlage. Die Förderung kann bis zum 30. September 2022 beantragt werden. ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Berlin fördert Solarstromspeicher mit Zuschuss

    Förderung für Batteriespeicher an neuer Photovoltaik-Anlage

    Berlin hat ein Förderprogramm für Solarstromspeicher aufgelegt: Im Programm EnergiespeicherPLUS werden hohe Zuschüsse für Batteriespeicher vergeben, die zusammen mit einer neuen Photovoltaik-Anlage installiert werden. Maximal 15.000 Zuschuss sind möglich, in der Regel entspricht die Förderung 30 ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Steuerbefreiung für Einkünfte aus kleinen Photovoltaik-Anlagen

    Solarstrom wird für Bauherren attraktiver und unbürokratischer

    Bund und Länder haben sich darauf verständigt, dass Einkünfte aus dem Betrieb kleiner Photovoltaik-Anlagen mit bis zu 10 kWp nicht mehr bei der Einkommenssteuererklärung angegeben werden müssen. Durch den Wegfall von Bürokratie werden Solarstromanlagen für Bauherren attraktiver. Die Steuerbefreiung ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Bayern: Förderung für Solarstromspeicher

    10.000-Häuser Programm enthält Batteriespeicher-Zuschuss

    Das beliebte und bekannte 10.000-Häuser-Programm in Bayern enthält auch 2021 einen Programmteil mit Fördermitteln für Solarstromspeicher. Im "PV-Speicher-Programm" kann ein Zuschuss für neu installierte Solarstromspeicher und Photovoltaik-Anlagen beantragt werden. Je nach Kapazität und Leistung ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Förderprogramm für Solarstromspeicher in Rheinland-Pfalz

    Zuschuss für Batteriespeicher mit neuer Photovoltaik-Anlage

    Fünf Millionen Euro stellt das Umweltministerium in Rheinland-Pfalz für ein Förderprogramm bereit: Solarstromspeicher in privaten Haushalten werden im Solar-Speicher-Programm in Kombination mit einer neuen Photovoltaik-Anlage mit einem Zuschuss von bis zu 1.000 Euro gefördert.
    Mehr »
     
  • News
     

    KfW-Zuschüsse für Barrierefreiheit 2021 schon ausgeschöpft

    Ab sofort Antragsstopp / Förderung frühestens wieder 2022

    Keine Förderung mehr im Zuschuss-Programm der KfW für Barrierefreiheit: Ab sofort gilt im Programm "Zuschussvariante Barrierereduzierung (455-B)" ein Antragsstopp, denn die Fördermittel für 2021 sind bereits Anfang Juni aufgebraucht. Eine Förderung ist frühestens wieder 2022 möglich. Die ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Photovoltaik-Anlagen: Elektrosmog vermeiden

    Die wichtigsten Tipps zur Planung der Solaranlage

    Photovoltaik-Anlagen leisten, indem sie Sonnenenergie in nutzbaren Strom umwandeln, einen wertvollen Beitrag zur nachhaltigen Energieversorgung. Doch bei der Energieerzeugung entsteht ein unliebsamer Nebeneffekt: Elektrosmog. Dieser lässt sich jedoch mit guter Planung der Solaranlage minimieren. ...
    Mehr »
     
  • Experten-Tipp
     

    Allgefahren-Versicherung sichert Solaranlage ab

    Risikoschutz für die Photovoltaik- und Solarthermie-Anlage

    Wer heute baut, plant das eigene Kraftwerk auf dem Dach gleich mit ein: Ob Photovoltaik oder Solarthermie, eine Solaranlage trägt zu einer sicheren Energieversorgung bei und bringt wirtschaftliche Vorteile. Mit einem speziellen Risikoschutz können sich Hausbesitzer auch für den Schadensfall ...   

    Mehr »
     
  • News
     

    Teure Baumaterialien neutralisieren Förderung

    Preissteigerungen machen Bauherren Strich durch Kalkulation

    Viele Bauherren haben derzeit ein Kostenproblem: Aktuell passen viele Kalkulationen nicht mehr zu den aufgerufenen Preisen für Baustoffe wie Kies, Sand und Holz, aber auch für Dämmstoffe. Genauso problematisch ist, dass die derzeit exorbitanten Preissteigerungen oft die Förderungen für ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Ökologische Baustoffe für nachhaltiges Bauen

    Naturbaustoffe schonen Umwelt und verbessern CO2-Bilanz

    Nachhaltigkeit spielt beim Bauen eine immer größere Rolle. Doch ökologische Baustoffe fristen beim Hausbau oft noch ein Nischendasein. Wie geht das zusammen? Wer nachhaltig bauen will, muss sich derzeit selbst aktiv informieren, lange nach erfahrenen Handwerkern und Baufirmen suchen. Dabei lohnt ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Naturdämmstoffe: Nachhaltig bauen mit natürlicher Dämmung

    Infos zur Dämmung aus nachwachsenden Rohstoffen im Überblick

    Viele Bauherren achten inzwischen verstärkt darauf, aus welchen Baustoffen ihr Haus besteht. Nachhaltiges Bauen wird immer wichtiger - das gilt auch für die Dämmung. Doch leider haben viele Planer, Handwerker und Bauherren bisher nur wenig Erfahrung mit Naturdämmstoffen. Spezielle ...
    Mehr »
     
  • News
     

    Aktuelle Zinsänderung bei KfW-Förderung

    Zinserhöhung im Wohneigentumsprogramm in allen Laufzeitvarianten

    Die KfW hat zum 26.05.2021 die Zinsen im Bereich der wohnwirtschaftlichen Investitionen geändert. Die Zinsen wurden im Wohneigentumsprogramm sowie im Programm "Energieeffizient Sanieren Ergänzungskredit" erhöht - das gilt für alle Laufzeitvarianten. Die Förderkredite der KfW-Bank sind für Bauherren ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Broschüre: Innenausbau mit nachwachsenden Rohstoffen

    Tipps und Informationen für Wohngesundheit und Nachhaltigkeit

    Die Themen Wohngesundheit und Nachhaltigkeit sprechen viele Bauherren an, doch die Vielfalt der Materialien ist unübersichtlich. Eine Broschüre der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) bietet Orientierung beim Innenausbau. Ob Tapeten, Farben, Bodenbeläge oder Fenster - viele Informationen, ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Effizienzhaus und Photovoltaik-Anlage getrennt fördern lassen

    Einspeisevergütung auch für Solarstrom vom Effizienzhaus

    Mit einem verbreiteten Fördermittel-Irrtum beim Neubau räumt die Verbraucherzentrale NRW auf: Ein Merkblatt der KfW wird oft so ausgelegt, dass für Solarstrom von kreditgeförderten Effizienzhäusern grundsätzlich keine Einspeisevergütung fließen dürfe. Tatsächlich gilt diese Einschränkung aber nur ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Ökologisch bauen ohne Schadstoffe

    Broschüre hilft bei gesundem Hausbau und Baustoffwahl

    Was sind schadstoffarme Baustoffe und woran erkennt man sie? Welche Baustoffe und Bauprodukte sind hinsichtlich ihrer Umweltwirkungen problematisch und wie geht man am besten mit ihnen um? Antworten auf diese Fragen bietet eine Broschüre des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung. Sie ...
    Mehr »
     
  • Checkliste
     

    Checkliste nachhaltig bauen

    Das sollten Sie bei Entwurf und Planung beachten

    Nachhaltig gebaut ist ein Haus nur dann, wenn seine Bewohner es lange entsprechend ihrer Bedürfnisse nutzen können. Deshalb sollte flexibel geplant werden. Barrierefreiheit ist selbstverständlich, Schonung der Ressourcen auch. Deshalb gilt es auf Bauform, Baustoffe und Bauweise zu achten. ...   

    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Zuschuss für Solarstromspeicher in Baden-Württemberg ausgeschöpft

    2021 keine Förderung für Batteriespeicher mehr

    Gerade erst gestartet, nach wenigen Wochen schon ausgeschöpft: Im Förderprogramm "Netzdienliche Photovoltaik-Batteriespeicher" in Baden-Württemberg wurde ein Antragsstopp verhängt. Die Fördermittel für Solarstromspeicher bereits vollständig ausgeschöpft, so dass das Förderprogramm ausläuft.
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Raum für Natur: Dachbegrünung kühlt und filtert Schadstoffe

    Gründach nimmt auch Wasser auf und entlastet Kanalisation

    Eine grüne Oase auf dem Dach - dafür kann sich wohl jeder Bauherr erwärmen. Der aktuelle Trend zum flachen Dach kommt dem entgegen. Denn auf einem Flachdach lässt sich eine Dachbegrünung problemlos realisieren. Doch ein Gründach hat nicht nur einen hohen Naherholungswert, es ist auch nützlich: Es ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Wie lange dauert eigentlich der Bau eines Fertighauses?

    Trotz schneller Fertigung brauchen Bauherren Geduld bis Baubeginn

    Die Besonderheit schlechthin bei einem Fertighaus ist seine Vorfertigung - das Haus wird mit industrieller Präzision und Routine in einer Werkshalle vorbereitet, unabhängig von der Witterung. Das geht ziemlich schnell, genauso wie die Montage vor Ort. Dennoch haben Bauherren nicht innerhalb von ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Bauen mit Holz: Diese Holzhaustypen gibt es

    Holzrahmenbau, Holzskelettbau, Blockbohlenbau, Massivholzbau

    Behaglich und im Einklang mit der Natur wohnen: Der Baustoff Holz ist die erste Wahl für alle Bauherren, die ökologisch und gesund bauen wollen. Doch Holzhaus ist nicht gleich Holzhaus: Bauherren haben die Wahl zwischen dem Holzrahmen- oder -tafelbau, dem Holzskelettbau, der Blockbohlenbauweise und ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Einfamilienhaus, Doppelhaus, Reihenhaus, Mehrfamilienhaus

    Vor- und Nachteile der verschiedenen Haustypen

    Fragt man Familien, welchen Haustyp sie sich wünschen, wird das freistehende Einfamilienhaus wohl von den meisten genannt werden. Aber auch Doppelhaus und Reihenhaus sollten bei den Überlegungen nicht außer Acht gelassen werden. Diese Haustypen bieten zwar weniger individuelles Wohnen, sind dafür ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Dachbegrünung für Carport und Garage

    Gründach hat viele Vorteile für Klima und Natur

    In manchen Kommunen sind Dachbegrünungen für Neubauten mittlerweile sogar vorgeschrieben. Doch auch, wenn das nicht der Fall ist, sollten Bauherren über ein Gründach nachdenken. Dachbegrünungen haben viele Vorteile für Klima und Natur, außerdem werten sie das Grundstück optisch auf. Auf dem Carport ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Wohneigentumsförderung für Familien in Sachsen verbessert

    Landesprogramm "Familienwohnen" vergibt günstige Darlehen

    Mit Inkrafttreten der neuen Förderrichtlinie "Familienwohnen" Ende März 2021 können sich Familien mit Kindern ihren Traum vom Eigenheim in Sachsen leichter erfüllen. Die Sächsische Aufbaubank (SAB) fördert Familien mit Kindern unter 18 Jahren mit einem günstigen Darlehen beim Erwerb oder Bau von ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Einspeisevergütung für Solarstrom sinkt weiter ab

    Hohe Strompreise machen Photovoltaik-Eigenverbrauch attraktiv

    Steigende Energiepreise machen auch vor Haushaltsstrom nicht Halt. Viele Bauherren setzen daher auf eine unabhängige Stromversorgung mit der eigenen Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Nur wegen der Einspeisevergütung lohnt sich diese allerdings nicht mehr, auch wenn die Förderung eine wichtige ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Steuerliche Erleichterungen bei Sanierung von 2020 bis 2029

    Alternative zu KfW- und BAFA-Förderung bei Sanierungsmaßnahmen

    Seit dem 1.1.2020 gibt es eine verbesserte Förderung von energetischen Sanierungen - als Alternative zur KfW-Förderung können Eigentümer steuerliche Erleichterungen in Anspruch nehmen! Die Sanierungskosten können von 2020 bis 2029 über drei Jahre verteilt von der Steuer abgesetzt werden, ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    GEG und Energieausweis: Neuregelungen und Übergangsfristen

    Auch Makler sind jetzt in der Pflicht

    Auch im Gebäudeenergiegesetz (GEG 2020) sind wie vorher in der EnEV die Vorschriften zum Energieausweis enthalten. Viele Vorgaben wurden übernommen, wie die Regelungen, wann ein Energieausweis vorgelegt werden muss, und die Aufteilung in Verbrauchs- und Bedarfsausweis. Einige Pflichten kamen nun ...
    Mehr »
     

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »
 
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung