Tipps und Expertenwissen auf einen Blick

Relevante Artikel einfach später lesen oder in den Meldungen der letzten Wochen stöbern: In unserer Übersicht finden Sie Tipps und Expertenwissen rund um Hausplanung, Hausbau, Hauskauf, Förderung und Baufinanzierung und vieles mehr.

 
 
  • News
     

    Aktuelle Zinsänderung bei KfW-Förderung

    Zinserhöhung im Wohneigentumsprogramm

    Die KfW hat zum 19.11.2019 die Zinsen im Bereich der wohnwirtschaftlichen Investitionen geändert. Die Zinsen wurden im Wohneigentumsprogramm erhöht. Das Förderprogramm der KfW-Bank für Wohneigentum bleibt aber aufgrund des insgesamt niedrigen Zinsniveaus attraktiv.
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Baukosten müssen zur Finanzierungsplanung passen

    Mängel erhöhen Finanzierungbedarf

    Leider wahr: Die Anzahl der Mängel beim Hausbau hat in den vergangenen Jahren zugenommen. Das wirkt sich aber nicht nur auf die Bauzeit aus, sondern auch auf die Baukosten. Damit durch die Mängelbeseitigung nicht die gesamte Baufinanzierung ins Wanken gerät, sollten Bauherren bei der ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Günstiger bauen: So senken Sie Ihre Baukosten

    12 Tipps für die Hausplanung mit schmalem Budget

    Auch in Zeiten von historisch niedrigen Zinsen bleibt der Hausbau die wahrscheinlich größte Investition im Leben. Und die meisten Bauherren haben nichts zu verschenken. Vor allem, wer ohnehin nur ein schmales Budget zur Verfügung hat, muss möglichst günstig bauen. Hier die zwölf besten Tipps, wie ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Die größten Kostenfallen beim Hausbau

    Mit diesen Tipps behalten Sie die Baukosten im Griff

    So mancher Hausbesitzer kann wohl ein Lied von teuren Zusatzkosten beim Hausbau singen. Im schlimmsten Fall bringen diese Bauherren aber in ernste finanzielle Schwierigkeiten. Die gute Nachricht: Mit guter Planung können Bauherren die Kosten im Rahmen halten. Wir haben die besten Tipps ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Baunebenkosten sparen mit kleinem Grundstück

    Viele Kosten und Gebühren orientieren sich am Kaufpreis

    Viel Platz für viel Komfort - wen es ins Eigenheim zieht, der möchte gerne großzügig wohnen. Doch die Kosten sind für Familien kaum noch zu stemmen, denn Grundstückspreise und Baunebenkosten steigen immer mehr. Wer Abstriche bei der Größe des Grundstücks macht, kann bei den Kosten richtig sparen, ...
    Mehr »
     
  • News
     

    Grundsteuerreform ist beschlossen

    Ab 2025 neue Steuerregeln in den Bundesländern

    Der Bundesrat hat am 8. November 2019 der Grundsteuerreform zugestimmt. Ab 2025 erheben die Bundesländer nun die Grundsteuer nach neuen Regeln. Für welches Modell die Bundesländer sich dann entscheiden, steht noch nicht fest. Grundsätzlich kann die Grundsteuer nach einem wertabhängigen Modell oder ...
    Mehr »
     
  • Experten-Tipp
     

    Regelmäßige Baukontrollen bei sinkenden Temperaturen wichtig

    Hausbau im Winter: Beheizen der Baustelle vertraglich regeln

    Heute wird das ganze Jahre betoniert, gemauert, verputzt und Estrich gegossen - eine Winterpause auf der Baustelle gibt es kaum. Möglich machen das milde Winter, moderne Baustoffe und mobile Heizungssysteme. Nicht alle Baufirmen beachten allerdings die Gebrauchsanweisungen der Baustoffhersteller. ...   

    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Kleinspeicherprogramm in Brandenburg neu aufgelegt

    Zuschuss zunächst für 500 Solarstromspeicher

    Seit Anfang November gibt es wieder eine Solarstromspeicher-Förderung in Brandenburg. Aufgrund der hohen Nachfrage hat die Landesregierung das Kleinspeicherprogramm aufgelegt, im ersten Förderaufruf steht ein Zuschuss für 500 Batteriespeicher zur Verfügung. Je nach Kosten und Eigenverbrauch von ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Berlin fördert Solarstromspeicher mit Zuschuss

    Förderung für Batteriespeicher an neuer Photovoltaik-Anlage

    Berlin hat ein neues Förderprogramm für Solarstromspeicher aufgelegt: Im Programm EnergiespeicherPLUS werden seit Anfang Oktober 2019 hohe Zuschüsse für Batteriespeicher vergeben, die zusammen mit einer neuen Photovoltaik-Anlage installiert werden. Maximal 15.000 Zuschuss sind möglich, in der Regel ...
    Mehr »
     
  • News
     

    GEG: Das sind die geplanten Vorgaben für Bauherren

    Gebäudeenergiegesetz bringt kaum Veränderung

    Wie sind die Vorgaben für das künftige Niedrigstenergiegebäude? Wie energiesparend müssen Bauherren jetzt bauen? Diese Fragen soll das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) beantworten. Es wird unter anderem die Energieeinsparverordnung (EnEV) und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) ersetzen. ...
    Mehr »
     
  • News
     

    Ablehnungsquote beim Baukindergeld rund 3 Prozent

    Auskunft der Bundesregierung über geänderte Förderung seit Mai

    Als Antwort auf eine kleine Anfrage der FDP gab die Bundesregierung aktuell Auskunft zum Baukindergeld. Thema vor allem: die geänderten Förderbedingungen seit Mitte Mai 2019, die viele Familien kalt erwischt und geärgert haben. Die Ablehnungsquote bei den bisher geprüften Anträgen auf Baukindergeld ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Einbruchschutz - die drei besten Tipps

    So haben Einbrecher schlechte Karten

    Ein Einbruch hinterlässt Spuren. Wo einmal der Dieb in den persönlichen Sachen herumgewühlt hat, stellt sich das Gefühl von des sicheren Zuhauses nicht mehr wirklich ein. Der Schaden durch Einbrecher ist gerade im Eigenheim fatal. Deshalb gilt: Lieber vorbeugen und von Anfang an Wert auf eine ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Beim Grundstückskauf auch an Fliegerbomben-Blindgänger denken

    Grundstückskäufer sollten sich vor dem Kauf informieren

    Wohnen in der City liegt im Trend. Vor allem Bauherrengemeinschaften suchen gezielt nach innerstädtischen Grundstücken. Beliebt sind ehemalige Gewerbebrachen, auf denen sich moderne Wohnkonzepte realisieren lassen. Beim Kauf solcher Areale sollten die Bauherren aber nicht nur Preis und Lage prüfen, ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Eine Immobilie für jede Lebenslage

    Lebensabschnittsimmobilie macht Bauherren flexibler

    Für die meisten ist und bleibt es die größte finanzielle Anschaffung ihres Lebens - die eigene Immobilie. Oft ist das Ziel dabei immer noch, den Rest des Lebens darin gemeinsam mit der Familie zu verbringen. Doch oft genug passen Eigenheim oder Wohnung dann nicht zu den Lebensumständen. Zu klein ...
    Mehr »
     
  • News
     

    Steuertipps: Immobilien richtig schenken

    Steuern sparen und Familienzwist vermeiden

    Ein Haus zu Lebzeiten an zukünftige Erben zu verschenken, kann Steuern sparen und Familienzwist vermeiden. Genauso wichtig ist allerdings auch die eigene Absicherung. Steuertipps für’s Verschenken einer Immobilie beschreibt die Zeitschrift Finanztest ausführlich in ihrer November-Ausgabe.
    Mehr »
     
  • News
     

    Baupreise und Preise für Wohnimmobilien deutlich gestiegen

    Rohbauarbeiten um Schnitt 4,2 Prozent teurer

    Bauherren laufen die Kosten davon - die Preise für den Hausbau in Deutschland steigen weiter stark. Im August 2019 lagen sie um 4,1 Prozent höher als im Vorjahresmonat. Im Mai 2019 hatte der Preisanstieg im Jahresvergleich bei 4,7 Prozent gelegen. Im Vergleich zum Mai 2019 erhöhten sich die Preise ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Neues Förderprogramm für Solarstromspeicher in Rheinland-Pfalz

    Zuschuss für Batteriespeicher mit neuer Photovoltaik-Anlage

    Fünf Millionen Euro stellt das Umweltministerium in Rheinland-Pfalz für ein neues Förderprogramm bereit: Solarstromspeicher in privaten Haushalten werden in Kombination mit einer neuen Photovoltaik-Anlage künftig mit einem Zuschuss von bis zu 1.000 Euro gefördert.
    Mehr »
     
  • News
     

    Derzeit keine KfW-Zuschüsse für Barrierefreiheit mehr

    Fördermittel sind aktuell ausgeschöpft

    Barrierefreiheit ist nicht nur im Neubau ein Thema, auch im Altbau wünschen sich viele Eigentümer ein Wohnen ohne Stolperfallen. Vor allem Bäder werden gern barrierefrei saniert. Die Beliebtheit solcher Maßnahmen zeigt sich auch an der Nachfrage bei den KfW-Fördermitteln: Einmal mehr sind die ...
    Mehr »
     
  • Checkliste
     

    Checkliste für Blitzschutz und Brandschutz

    So rüsten sich Bauherren für den Brandfall

    Auch wenn die Wahrscheinlichkeit eines Blitzeinschlags relativ gering ist: Ein mangelnder Blitzschutz oder Brandschutz kann sich rächen, denn im Schadensfall sind die Kosten oft höher als die vorbeugenden Maßnahmen. Schon mit geringen Investitionen können Bauherren dafür sorgen, dass die Gefahren ...
    Mehr »
     
  • Experten-Tipp
     

    Einbruchschutz gleich einplanen statt später teuer nachrüsten

    Die wichtigsten Sicherheitstipps der Polizei

    Die Polizeiliche Kriminalstatistik erfasst seit zwei Jahren sinkende Einbruchzahlen. Doch die positive Bilanz trügt, denn die Zahlen bewegen sich auf hohem Niveau. Für Bauherren heißt das: Besser schon beim Hausbau den Einbruchschutz aus einem Guss einplanen, als später aufwändig nachrüsten. Die ...   

    Mehr »
     
  • Checkliste
     

    Sturmschäden richtig der Versicherung melden

    Checkliste sichert schnelle Schadensregulierung

    Egal ob Herbststurm oder Sturm und Hagel nach einem Sommergewitter - Häuser sind nach einem Unwetter oft von Sturmschäden betroffen. Damit die Schäden sich nicht ausweiten, sollten Hausbesitzer erste Schutzmaßnahmen ergreifen und Sturmschäden schnell der Versicherung melden. Was dabei beachtet ...   

    Mehr »
     
  • Experten-Tipp
     

    Bautagebuch: Den Hausbau lückenlos dokumentieren

    Gute Dokumentation hilft später bei Problemen und Mängeln

    Viele Bauherren führen ein Bautagebuch, doch in vielen Fällen ist das nicht mehr als ein Erinnerungsalbum. Wer jedoch die Möglichkeiten zur lückenlosen Dokumentation des Bauprojektes nutzt, kann später sogar die Ursachen für Probleme und Mängel rekonstruieren. Dipl.-Ing. (FH) Marc Ellinger, ...   

    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Einbruchschutz: Fenster und Türen sichern

    Mechanische Sicherungen und Rollläden halten Diebe fern

    Der normale Weg führt Einbrecher über Fenster und Türen ins Haus. Ein nicht gesichertes Fenster ist in rund drei Sekunden ausgehebelt. Höheren Aufwand scheuen Einbrecher. Mit sicherheitsgeprüften Türen, Fenstern und Rollläden können Bauherren viel für ihre Sicherheit tun und den Einbruchschutz des ...
    Mehr »
     
  • Experten-Tipp
     

    Bauunterlagen: Diese Baupläne und Berechnungen brauchen Bauherren

    Alle Unterlagen und Dokumente aushändigen lassen

    Wer ein Haus baut, braucht dazu Pläne, Berechnungen, Genehmigungen und zahlreiche Nachweise. Diese Dokumentation gehört zu jedem Haus. Mit den Bauunterlagen kann der Bauherr gegenüber den Behörden belegen, dass beim Hausbau alle Gesetze und Auflagen erfüllt wurden. Auch spätere Reparaturen und ...   

    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Probleme am Bau - aktuelle Gerichtsentscheidungen

    8 Urteile in Baurechtsfällen von Festpreis bis Mängelbeseitigung

    Die Zeit der Bauausführung ist für Bauherren eine heikle Phase, denn gerade dann kann es zu Fehlern und Pannen kommen, die später viel Geld kosten oder Ärger bringen. Genau deswegen treffen sich Bauherren, Architekten und Handwerker immer wieder vor Gericht. Acht Urteile deutscher Gerichte in ...
    Mehr »
     
  • Checkliste
     

    Kindersicherheit beim Hausbau: Gefahren für Kinder vermeiden

    Checkliste für die kindersichere Gestaltung des Hauses

    Das Eigenheim soll ein zukunftssicheres Zuhause sein für die Familie. Doch Kinder stellen besondere Anforderungen an die Gestaltung des Zuhauses. Im Durchschnittshaus lauern jede Menge Gefahren für Kinder. Schon beim Hausbau gilt es deshalb Gefahren für Kinder möglichst zu vermeiden. Hier die ...
    Mehr »
     
  • News
     

    Ein Jahr Baukindergeld - aktueller Stand im September 2019

    135.000 Familien haben den Zuschuss bisher beantragt

    Insgesamt 9,9 Milliarden Euro stellt der Bund für das Baukindergeld zur Verfügung. Den 135.000 Familien, die in Deutschland innerhalb eines Jahres seit der Einführung des Baukindergeldes einen Antrag auf den Zuschuss gestellt haben, wurden bisher Fördermittel in Höhe von insgesamt rund 2,8 ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Barrierefrei wohnen im Bungalow

    Maximale Barrierefreiheit auf einer Ebene

    In den USA schon lange beliebt, boomte der Bau von Bungalows spätestens ab Mitte der 70er Jahre auch in Deutschland. Derzeit erlebt die Bauform ein regelrechtes Comeback. Ein Grund, warum der Bungalow wieder auf dem Vormarsch ist, ist das Plus an Barrierefreiheit. Da sämtliche Räume auf einer Ebene ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Die drei häufigsten Irrtümer zum Erbbaurecht

    Erbbaurecht nicht immer geeignet, Vorteile nicht übersehen

    Erbbauberechtigte haben nahezu dieselben Rechte wie Grundstückseigentümer – und fahren dabei finanziell oft günstiger. Trotzdem sind viele Bauherren skeptisch, wenn sie mit dem Erbbaurecht konfrontiert werden. In der Tat ist das Erbbaurecht nicht immer und nicht für jeden geeignet, doch Baufamilien ...
    Mehr »
     
  • Experten-Tipp
     

    Vor Kauf gebrauchter Immobilie Elektroinstallation checken lassen

    Überalterte Elektroinstallation birgt Gefahren

    Wer plant, eine gebrauchte Immobilie zu kaufen, der achtet neben Lage, Größe und Zustand der Bausubstanz auch auf die Energieeffizienz, also auf Dämmstandard und Heizung. Wie die Elektroinstallation aussieht, bleibt dagegen oft unberücksichtigt. Dabei können überalterte Elektroinstallationen nicht ...   

    Mehr »
     

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »
 
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung