Tipps und Expertenwissen auf einen Blick

Relevante Artikel einfach später lesen oder in den Meldungen der letzten Wochen stöbern: In unserer Übersicht finden Sie Tipps und Expertenwissen rund um Hausplanung, Hausbau, Hauskauf, Förderung und Baufinanzierung und vieles mehr.

 
 
  • Experten-Tipp
     

    Bausparvertrag: Weit mehr Möglichkeiten als bauen oder kaufen

    Renovierung, Umbau oder Extrawünsche günstig finanzieren

    Wer Geld auf einem Bausparvertrag anlegt, kann mit günstigen Darlehenszinsen bauen oder ein Haus kaufen. Doch das ist längst nicht alles! Der Bausparvertrag lässt sich auch für die Finanzierung von Renovierungen, Umbauten und so manchem Extrawunsch verwenden. Die Experten von der Bausparkasse ...   

    Mehr »
     
  • News
     

    Förderung für Neubau und Immobilienkauf 2024

    Viele Förderprogramme stehen wieder zur Verfügung

    Förderung für Hausbau und Hauskauf 2024 - nachdem das Jahr mit einer deutlich ausgedünnten Förderlandschaft begann, stehen seit Ende Februar alle bekannten Förderprogramme wieder zur Verfügung! Einziger Wermutstropfen: Die Zinskonditionen sind oft etwas schlechter als im vergangenen Jahr. Dafür ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Update: KfW-Förderung für Genossenschaftsanteile läuft wieder

    Antragstellung für Förderkredite seit 20.2.2024 möglich

    Viele Genossenschaften bieten sicheren und bezahlbaren Wohnraum. Neben dem klassischen Wohneigentum unterstützt die KfW auch den Kauf von Genossenschaftsanteilen mit Förderkrediten im Programm "Förderung genossenschaftlichen Wohnens (134)". Am 20.2.2024 läuft die Förderung wieder an und eine ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Update: Neustart KfW-Programm Klimafreundlicher Neubau (KFN)

    Fördermittel können seit 20.2.2024 wieder beantragt werden

    +++ Update: Das Förderprogramm Klimafreundlicher Neubau (KFN) wird am 20. Februar 2024 wieder geöffnet, Anträge können wieder gestellt werden. +++ Am 1. März 2023 ist die Neubau-Förderung im KfW-Programm "Klimafreundlicher Neubau (KFN)" gestartet. Gefördert werden Neubau und Erstkauf ...
    Mehr »
     
  • News
     

    Zinsänderung bei KfW-Förderung: Zinserhöhung für Förderkredite

    Neue Konditionen im Wohneigentumsprogramm

    Die KfW hat zum 15.2.2024 die Zinsen im Bereich der wohnwirtschaftlichen Investitionen geändert, die Zinsen für einige Förderkredite in der Wohnwirtschaft wurden erhöht. Das gilt unter anderem für das Wohneigentumsprogramm und Wohneigentum für Familien (WEF). Die Förderkredite der KfW-Bank sind für ...
    Mehr »
     
  • mit Video
    Bauherren-Reportage
    Massivhaus
     

    Maßgeschneidertes Mehrgenerationenhaus für die ganze Familie

    Massives Doppelhaus aus Porenbeton als Effizienzhaus

    Familie Kaimer entschied sich beim Bau ihres Mehrgenerationenhauses für ein Doppelhaus aus Porenbeton. Als KfW-Effizienzhaus punktet das Massivhaus mit besten Werten.   

    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Doppelhaus: Vorteile, Nachteile, Tipps und Tricks

    Wand an Wand einfacher ins Eigenheim

    Traum vieler Baufamilien ist das freistehende Einfamilienhaus. Doch das lässt sich bei knappem Baugrund und steigenden Kosten für viele nicht mehr verwirklichen. Wer sich für ein Doppelhaus entscheidet, kann Grundstückssuche und Hausfinanzierung einfacher stemmen, denn beide Parteien des ...
    Mehr »
     
  • Bau-Tipp
    Heizung
     

    Leise Luftwärmepumpe mit Silent-Plus-Technologie für den Neubau

    Schallreduzierung garantiert

    Eine leise Luftwärmepumpe punktet beim Neubau dank spezieller Silent-Plus-Technologie. Diese sorgt für deutliche Schallreduzierung und leiseren Betrieb der Wärmepumpe.   

    Mehr »
     
  • Experten-Tipp
     

    Bauunterlagen: Diese Baupläne und Berechnungen brauchen Bauherren

    Alle Unterlagen und Dokumente von Baufirma aushändigen lassen

    Wer ein Haus baut, braucht dazu Pläne, Berechnungen, Genehmigungen und zahlreiche Nachweise. Diese Dokumentation gehört zu jedem Haus. Mit den Bauunterlagen können Bauherren gegenüber den Behörden belegen, dass beim Hausbau alle Gesetze und Auflagen erfüllt wurden. Auch spätere Reparaturen und ...   

    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Baubeschreibung: Mindeststandard oder Qualität?

    Der Teufel steckt oft im Detail / Kostenrisiken prüfen

    Welcher Putz? Wie viele Steckdosen? Was für Innentüren? Bauherren haben das Recht auf eine ausführliche Baubeschreibung. Aber prüfen die künftigen EigentümerInnen auch, was darin steht? Ein kritischer Blick entscheidet über Mindeststandard oder Qualität und auch über eventuelle Kostenrisiken.
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Gesetzliche Vorgaben für Baubeschreibung bei Bauträgerverträgen

    Mindestumfang beschreibt wesentliche Eigenschaften der Immobilie

    Die Baubeschreibung, die die wesentlichen Eigenschaften der neu zu errichtenden Wohnung oder des Hauses enthält, ist bei Bauträgerverträgen besonders wichtig. Denn bei einem Kauf vom Bauträger befindet sich die Immobilie häufig noch im Rohbau. Käufer sind deshalb maßgeblich auf die Baubeschreibung ...
    Mehr »
     
  • News
     

    Recht, Gesetz und Förderung - das ändert sich 2024 für Bauherren

    Zinsrutsch bei Baukrediten / Förderung lässt hoffen

    Anfang 2024 gibt es für Bauherren und Immobilienkäufer einen Hoffnungsstreif am Horizont: Die Kredite sind aktuell etwas günstiger, auch die Immobilienpreise sinken gerade noch - so wird die Lage für Hauskäufer gerade besser. Auf dem Markt sind vor allem Immobilien mit schlechter Energieeffizienz, ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Wohneigentum für Familien: KfW-Förderprogramm mit Kreditförderung

    Alles zu Förderhöhe, Antragstellung und Nachweise

    Wohneigentum für Familien (WEF) - so heißt das Förderprogramm der KfW für Familien. Ziel der Förderung ist, Familien mit geringem bis mittleren Einkommen beim Bau oder Kauf von neuem, selbstgenutztem und klimafreundlichem Wohneigentum zu unterstützen. Ab März 2024 soll das Programm mit einer ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Jung kauft Alt: Neues Förderprogramm für Altbau-Kauf geplant

    Unterstützung für Familien bei Hauskauf und Sanierung

    Jung kauft Alt - solche Förderprogramme haben schon einige Kommunen ins Leben gerufen. Sie unterstützen Familien bei Kauf und Sanierung eines Altbaus im Stadtzentrum. Nun soll für 2024 und 2025 ein vergleichbares Förderprogramm auch bundesweit folgen - das kündigte Bauministerin Klara Geywitz schon ...
    Mehr »
     
  • News
     

    Update GEG 2024: Gebäudeenergiegesetz mit Änderungen im Neubau

    Fokus liegt auf Heizen mit erneuerbaren Energien

    Anfang 2024 ist eine überarbeitete Version des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) in Kraft getreten: Im Fokus des GEG 2024 steht das Heizen mit erneuerbaren Energien. Seit Anfang des Jahres dürfen nur noch Heizungen eingebaut werden, die mit mindestens 65 Prozent erneuerbaren Energien betrieben werden. ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Bausparen: Einkommensgrenze für Sparzulage 2024 gestiegen

    Einkommensgrenzen mehr als verdoppelt

    Bausparen ist seit 2024 für deutlich mehr Haushalte eine attraktive Option, um Eigenkapital für Wohneigentum anzusparen: Die Arbeitnehmer-Sparzulage zu den vermögenswirksamen Leistungen der Arbeitgeber wurde verbessert, die Einkommensgrenzen sind auf 40.000 Euro zu versteuerndes Jahreseinkommen für ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Grunderwerbsteuer: Das ist wichtig beim Immobilienkauf

    Grunderwerbsteuersätze der Bundesländer zwischen 3,5 und 6,5

    Beim Immobilienkauf oder beim Kauf eines Grundstücks in Deutschland werden mindestens 3,5 Prozent des Kaufpreises als Grunderwerbsteuer fällig, die teuersten Bundesländer verlangen 6,5 Prozent. Die Höhe der Grunderwerbsteuer ist abhängig vom Bundesland. Erst wenn diese bezahlt ist, kann der neue ...
    Mehr »
     
  • News
     

    Das war 2023 - unser Jahresrückblick auf das Baujahr

    Energieeffizienz wird wichtiges Kaufkriterium

    Nach der Krise ist vor der Krise: Ein trauriges Jahr für Bauherren und Familien mit Eigenheim-Wunsch endet. Statt Erholung bei Neubau und Immobilienkäufen gab es 2023 einen Rückgang in allen Bereichen. Keimte Ende letzten Jahres noch ein Fünkchen Hoffnung mit Aussicht auf neue Förderprogramme, hat ...
    Mehr »
     
  • News
     

    Frohe Weihnachten, schöne Feiertage und ein gutes Neues Jahr!

    Auch Baujahr 2023 war schwierig für private Bauherren

    Keine Weihnachtsgeschenke für Bauherren - 2023 war das nächste schwierige Baujahr in Folge für private Bauherren. Der kurzfristige Förderstopp im Programm Klimafreundlicher Neubau Mitte Dezember war noch das Tüpfelchen auf dem i. Vergeblich hofften Bauherren 2023 auf mehr Neubau-Unterstützung, die ...
    Mehr »
     
  • News
     

    Immobilienmarktbericht 2023: Weniger Neubau und Immobilienkäufe

    Zahl der Immobilientransaktionen um 16 Prozent eingebrochen

    Seit 2009 wird der Immobilienmarktbericht veröffentlicht und noch nie wurden so wenige Kaufverträge für Immobilien und Grundstücke geschlossen wie 2022. Die Zahl der Immobilientransaktionen in Deutschland hat sich gegenüber dem Vorjahr um 16 Prozent verringert. Der Rückgang betrifft sowohl Neubau ...
    Mehr »
     
  • Experten-Tipp
     

    Checkliste: Schimmel im Neubau verhindern

    Hauptursache für Schimmel sind Feuchtigkeit und Nässe

    Schimmel ist kein reines Altbauproblem. Im Gegenteil: Immer häufiger entdecken Bausachverständige Schimmel auch im Neubau. Manche Familie dürfte in ihr Haus gar nicht erst einziehen, weil der Schimmel es von vornherein unbewohnbar macht. Dann steht schon vor dem Einzug eine Sanierung an.   

    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Sichtschutz an Fenstern wahrt Privatsphäre auch im Winter

    Schutz vor neugierigen Blicken mit Plissees, Jalousien, Rollläden

    Besteht moderne Architektur auch den Alltagstest? Bodentiefe Fenster und große Verglasungen sind beim Hausbau sehr beliebt. Sie haben viele Vorteile und lassen ausreichend gesundes Tageslicht in die Wohnräume. Doch sobald es draußen dunkel wird, werden die Fenster zum Problem für die Privatsphäre: ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Winterbaustelle richtig heizen und lüften

    Wetterschutz beugt Schäden und Schimmel vor

    Rund die Hälfte aller Baustellen ist heute von Schimmel betroffen. Als eine der Hauptursachen für Schimmel im Neubau sehen Experten die zunehmenden Anzahl an Winterbaustellen, die häufig auch noch schlecht betreut sind. Feuchtigkeit kann dann zu Schimmel im unausgebauten Dach und im offenen Keller ...
    Mehr »
     
  • mit Video
    Bauherren-Reportage
    Holzhaus
     

    Neubau mit Herausforderung: Nachverdichtung auf Eltern-Grundstück

    Ökologisch bauen: Nachhaltiger Fertighausbau in Holztafelbauweise

    Diese Baufamilie entschied sich beim Hausbau für die Nachverdichtung auf dem Eltern-Grundstück und für ein nachhaltiges Holzfertighaus, denn sie wollten ökologisch bauen.   

    Mehr »
     
  • Experten-Tipp
     

    Rohbau im Winter richtig vor Eis und Schnee schützen

    Die 5 wichtigsten Tipps zum Schutz der Hausbaustelle vor Schäden

    Winterwetter setzt nicht nur Menschen zu, sondern auch Bauten, vor allem, wenn sie noch nicht fertig sind. Dann schneit es in ungeschützte Kellerabgänge und regnet in offene Mauerkronen. Dabei entstehen schnell teure Schäden. Baufirmen sind zwar verpflichtet, die Baustelle im Winter abzusichern, ...   

    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Förderung für die Umnutzung und Umwidmung

    Mit Förderkredit oder Zuschuss Nicht-Wohnraum umbauen

    Fehlendes Bauland macht Familien kreativ: Eine Scheune auf dem Grundstück der Eltern, ein landwirtschaftliches Gebäude, ein Bürohaus, eine Lagerhalle - sie alle können zu Wohnraum umgebaut werden. Doch Aufwand und Kosten dafür sind hoch! Damit solche Wohnwünsche dennoch wahr werden können, stellen ...
    Mehr »
     
  • News
     

    Förderstopps bei KfW und BAFA - das müssen Bauherren wissen

    KfN und WEF aktuell nicht von Haushaltssperre betroffen

    Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Klimafonds hat weitreichende Folgen, von der Haushaltssperre sind auch einzelne Förderprogramme von KfW und BAFA im Bereich Bauen und Wohnen betroffen. Eine gute Nachricht gibt es immerhin für Baufamilien: Die Fördermittel in den Neubau-Programmen KFN ...
    Mehr »
     
  • mit Video
    Bau-Tipp
    Lüftung
     

    Dezentrale Wohnraumlüftung mit hoher Wärmerückgewinnung

    Konstant hohe Luftqualität und gesundes Raumklima dank Lüftung

    Eine dezentrale Wohnraumlüftung sorgt im Neu- und Altbau für konstant gesundes Raumklima. Lüftungsgeräte mit hoher Wärmerückgewinnung reduzieren Wärmeverluste im Winter.   

    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Das Haus vor dem Einzug gründlich trocknen

    Gegen Schimmel Baufeuchtigkeit aus dem Haus heizen und lüften

    Früher mussten neue Häuser monatelang trocknen, bevor sie bezogen werden durften. Heute ziehen Bauherren ins Haus, sobald die Handwerker die Leiter zusammengeklappt haben. Doch es kann sich rächen, wenn die Feuchtigkeit vom Hausbau nicht systematisch aus dem Haus geheizt und gelüftet wird. Denn ...
    Mehr »
     
  • Redaktionstipp
     

    Mehrgenerationenhaus: ein Zuhause für die ganze Familie

    Leben mit Eltern, Kindern und Großeltern unter einem Dach

    Zusammen und doch getrennt - das Mehrgenerationenhaus bietet Platz für Jung und Alt, trotzdem hat jede Generation ihre Privatsphäre. Längst nicht jede Immobilie ist für diese Wohnform geeignet. Wer ein gemeinsames Zuhause für Eltern, Großeltern und Kinder schaffen will, muss entsprechend ...
    Mehr »
     

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »
 
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung