07.04.2020
mehr zu Baukindergeld
 

Bauzinsen in der Corona-Krise: Schwankungen beim Baugeld

Leichte Erhöhungen in den letzten Wochen

Die Corona-Krise hat zu Schwankungen bei den Zinsen für Immobilienkredite geführt. Nach dem Allzeittief im März hat sich das Zinsniveau beim Baugeld leicht erhöht. Nach dem leichten Zinsanstieg erwarten Experten in den nächsten Wochen und auf Jahressicht mehrheitlich eine Seitwärtsbewegung, einige sehen auch eine leichte Steigerung bis Jahresende. Sinkende Zinsen sind auf Jahressicht eher nicht zu erwarten.

Zinsentwicklung 10 JahreBild größer anzeigen

 Zinsentwicklung der letzten 10 Jahre: Baugeld ist nach wie vor günstig, wegen der Corona-Krise gibt es aktuell Schwankungen

Foto: Interhyp AG

Laut einer Auswertung von Interhyp sind Anfang April Darlehen mit einer zehnjährigen Zinsbindung zu Konditionen um 0,8 Prozent erhältlich. Damit liegen die Zinssätze aktuell gut 0,2 bis 0,3 Prozentpunkte über dem Allzeittief von Anfang März. Die aktuellen Unsicherheiten führen insgesamt zu häufigeren Schwankungen bei den Zinsen und einem leichten Anstieg.

Gründe für schwankende Bauzinsen
Aufgrund der Corona-Krise gehen Experten von Einbrüchen der Konjunktur und wirtschaftlichen Rezessionen aus. Durch die Hilfsprogramme sei ein enormer Finanzierungsbedarf für die Staaten entstanden. Das habe die Renditen zunächst etwas ansteigen lassen. Gleichzeitig setzten die Notenbanken mit erhöhten Anleihekäufen alles daran, die Wirtschaft zu stützen. Die Mehrheit der Experten schlussfolgert, dass die Geldpolitik die Kapitalmarktrenditen letztendlich auf einem im Vergleich mit der Historie immer noch niedrigen Niveau halten wird.

Entscheidung für Baufinanzierung und Immobilienkauf nicht von aktuellen Wirtschaftsnachrichten abhängig machen
Wer jetzt einen Immobilienkauf plant und eine Baufinanzierung benötigt, sollte die Entscheidung für den Kauf nicht von den tagesaktuellen Wirtschaftsnachrichten abhängig machen. Eine Immobilienfinanzierung dauert oft zwei Jahrzehnte oder länger. Experten raten daher zur Besonnenheit bei einer so weitreichenden Investitionsentscheidung. Je extremer kurz- und mittelfristige Schwankungen an den Märkten sind, umso wichtiger wird der langfristige Blick.

Weitere Tipps rund um Hausbau, Immobilienkauf und Baufinanzierung in der Corona-Krise finden Sie hier.

mehr zu Baukindergeld
 
 
 
 
Quelle: Interhyp AG
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »

Fragen zum Baukindergeld?

Unser Ratgeberportal
gibt Antworten >>>

 

Video-Tipp

  •  
    KfW-Förderung: 5 Fakten zum Baukindergeld Video: KfW
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung