Bau-Tipp
mehr zu Dach
 
Dach-Isolierung mit Isolierfolie ISUMBild größer anzeigen
Anders als bei der klassischen Wärmedämmung werden bei der Isolierung mit ISUM die Wärmestrahlen - sei es von der Sonne oder der Heizung - einfach zurückgestrahltFoto: ISUM - J. Finck GmbH & Co. KG
ISUM - J. Finck Gmbh & Co KG
 
Ein Produkt von
ISUM - J. Finck Gmbh & Co KG
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner ISUM - J. Finck Gmbh & Co KG und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 
Grafik: Anwendungsbereiche der wärmereflektierenden Isolierfolie ISUMBild größer anzeigen
Die platzsparende und energiesparende Isolierung ISUM MF14 und ISUM MF14 M ist multifunktional an Dach, Wand und Boden einsetzbarFoto: ISUM - J. Finck GmbH & Co. KG

Dünne Dämmstoffmatte mit Dampfbremse oder Unterspannbahn

Platz- und energiesparende Isolierung vom Keller bis zum Dach

Dünne Dämmstoffmatten kommen als energiesparender Wärmeschutz auch beim Hausbau in Frage. Die wärmereflektierende Dämmstoffmatte mit integrierter Dampfbremse oder Unterspannbahn ist vielfältig einsetzbar: als Dach- oder Kellerdämmung, Fassaden- oder Dachbodendämmung. Der Vorteil der Dämmstoffmatte liegt darin, dass sie besonders dünn ist. Mit rund zehn Millimetern kommt sie da zum Einsatz, wo wenig Platz für die Dämmung vorhanden ist.
 
ISUM - die extra dünne Gebäude-IsolierungVideo: ISUM - J. Finck GmbH & Co. KG

Mit einer dünnen, isolierenden Dämmstoffmatte lassen sich Dach, Wand und Boden sicher vor Wärme, Kälte und sogar Elektrosmog schützen. Dies funktioniert, anders als bei klassischen Dämmstoffen aus Mineralwolle oder Polyurethan-Hartschaum, über Wärmereflexion. Spezielle Aluminiumschichten sorgen dafür, dass 96 Prozent der auftreffenden Wärmestrahlung reflektiert werden und gar nicht erst eindringen. So lassen sich Gebäude gemäß den Anforderungen des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) energiesparend isolieren.

Wärmereflektierende Dämmstoffmatte für Dämmung von innen und außen
Die wärmereflektierende Dämmstoffmatte ISUM gibt es in zwei unterschiedlichen Ausführungen und bietet cleveren und effizienten Wärmeschutz für Neubau und Sanierung - egal ob bei der Innen- oder Außendämmung. Die diffusionsgeschlossene Dämmstoffmatte ISUM MF14 mit Dampfbremse ist speziell für die Untersparrendämmung des Dachs und für die Dämmung von Dach, Wand und Boden von innen geeignet. Die energiesparende Isolierung ISUM MF14 M mit Unterspannbahn hingegen kommt insbesondere als Aufsparrendämmung und für die Fassadendämmung von außen zum Einsatz. Beide Anwendungen, innen und außen, sind auch für die Kombination mit herkömmlichen Dämmstoffen geeignet.

Gerade wenn wenig Platz für die Dämmung vorhanden ist, wie zum Beispiel bei der Kellerdeckendämmung bei niedriger Deckenhöhe oder für die Dämmung eines Tiny Houses, punktet die platzsparende Isolierung. Auch komplizierte Details an Fenstern oder Dachgauben lassen sich mit der wärmereflektierenden Dämmstoffmatte ISUM schnell und einfach isolieren. Das Ergebnis: Heizwärmebedarfsreduktion um bis zu 58 Prozent im Vergleich zum ungedämmten Zustand.

Weitere Informationen zur dünnen, wärmereflektierenden Dämmstoffmatte ISUM enthält die Broschüre "Platz da! Hier kommt ISUM, die extra dünne Gebäude-Isolierung".

Hier finden Sie ausführliche Infos rund um die Isolierfolie ISUM.

mehr zu Dach
 
 
 
 
Quelle: ISUM - J. Finck GmbH & Co. KG
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »

Fragen zum Baukindergeld?

Hier gibt's Antworten
für Familien >>>

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »

Fragen zum Baukindergeld?

Hier gibt's Antworten
für Familien >>>

 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung