Redaktions-Tipp

Frostschäden in ungenutzten und leerstehenden Gebäuden verhindern

Leere Leitungen und ausreichendes Heizen beugen Wasserschäden vor

82 Prozent der Frostschäden an Wasser- und Heizungsleitungen entstehen in nicht oder nur teilweise genutzten Immobilien. Davon betroffen sind auch Immobilien in Umbauphasen und bei einem Eigentümerwechsel. Um Frost- und Wasserschäden zu verhindern, sollten entweder die Leitungen geleert oder das Gebäude ausreichend beheizt werden. Die besten Tipps.

Frostschäden an HeizkörpernBild größer anzeigen

In diesem leerstehenden Gebäude sind die Heizkörper eingefroren und wurden dadurch deformiert

Foto: www.ifs-ev.org

Auch wenn die Winter insgesamt milder werden, entstehen durch Frosteinwirkung auf wasserführende Leitungen jedes Jahr viele Schäden. Und oft werden die betroffnen Häuser oder Wohnungen zu diesem Zeitpunkt nicht bewohnt. Werden die entstehenden Leckagen nicht rechtzeitig entdeckt, können große Mengen Wasser austreten - eine umfangreiche Sanierung des Hauses ist dann unumgänglich.

Nötige Beheizung individuell bewerten
Um die Leitungen einer unbewohnten Immobilie in einer Frostphase zu schützen, müssen sie entweder entleert oder das Gebäude muss ausreichend beheizt werden. Dazu ist allerdings nicht immer die Frostschutzeinstellung am Heizkörperthermostat ausreichend! Statt dessen müssen im Einzelfall Faktoren wie Leitungsverlauf, Wärmedämmung und Wetterlage bewertet werden.

Bei länger leerstehenden Gebäuden Leitungen leeren
Wird eine Immobilie in der kalten Jahreszeit über einen längeren Zeitraum nicht genutzt,empfehlen Experten die Entleerung der Leitungen. Andernfalls muss eine ausreichende Beheizung gewährleistet sein und auch regelmäßig kontrolliert werden. Um das mögliche Ausmaß eines Leitungswasserschadens zu begrenzen, sollten Eigentümer bei längerer Abwesenheit übrigens generell den Hauptwasserhahn schließen. Das ist bereits bei einem längeren Winterurlaub sinnvoll.

Weiterlesen: Wasserschäden im Winter sind versicherbar

 
 
 
Quelle: Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung (IFS)
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »

Fragen zum Baukindergeld?

Unser Ratgeberportal
gibt Antworten >>>

 

Video-Tipp

  •  
    Eigentumswohnung kaufen Video: Verband Privater Bauherren e.V.
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung