Expertenrat

Wie kann ich gegen einen abgelehnten Baukindergeld-Antrag klagen?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Michaela S. am 10.04.2019 

Bei welchem Gericht kann ich gegen eine Ablehnung meines Baukindergeldantrages klagen?

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Nach Aussage der KfW ist der Rechtsweg eigentlich ausgeschlossen, weil es keinen Rechtsanspruch auf das Baukindergeld gibt. Die Bundesregierung hatte auf eine ähnliche Anfrage der FDP im Januar allerdings geantwortet, dass zwar ein formalisiertes Widerspruchsverfahren nicht vorgesehen ist, Antragsteller aber bei Streitigkeiten über sie belastende Entscheidungen der KfW die ordentlichen Gerichte anrufen können. Am besten befragen Sie einen Anwalt nach Ihren Chancen bei einer Klage.

Bitte beachten Sie: Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung.
 
 
 
 
 
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung