Die besten Links rund ums Bauen
 
Expertenrat

Können wir Baukindergeld für eine Immobilie beantragen, wenn wir unsere alte Wohnung verkauft haben? Wir stehen aktuell noch im Grundbuch.

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Peter N. am 20.08.2019 

Wir besitzen derzeit eine Wohnung, die wir zum 01.10.19 (Wertübergang laut Kaufvertrag) verkauft haben. Wann können wir eine förderfähige, neue Immobilie erwerben? Müssen wir erst aus dem Grundbuch ausgetragen sein, bevor wir die Immobilie erwerben, oder genügt bereits die Tatsache, dass wir laut Kaufvertrag verkauft haben? 

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Eine Voraussetzung der KfW ist, dass Ihr neues Zuhaus zum Stichtag (der Tag an dem Sie den neuen Kaufvertrag unterzeichnen oder die Baugenehmigung erhalten) Ihre einzige Immobilie ist. Daher ist davon auszugehen, dass Sie eine neue Immobilie erst dann Kaufen können, wenn die Eintragung im Grundbuch geändert wurde.

Bitte beachten Sie: Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung.
 
 
 
 
 
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung