Expertenrat

Wir haben die erste Rate Baukindergeld erhalten. Müssen wir jetzt jedes Jahr die Steuerbescheide einreichen?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Irina N. am 02.07.2019 

Wir haben bereits für 2019 das Baukindergeld erhalten. Wie geht es jetzt weiter, muss man jedes Jahr die Steuerbescheide für die Prüfung des Einkommens zur Verfügung stellen oder ist nur im ersten Jahr nachzuweisen, dass man weniger als 90.000 verdient?

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Nein, Sie müssen nicht jedes Jahr die Steuerbescheide einreichen. Sie erhalten jetzt 9 Jahre lang zum jeweils gleichen Zeitpunkt eine Baukindergeld-Rate - dafür müssen Sie nichts weiter tun.


Allerdings müssen Sie die KfW informieren, wenn Sie aus der Immobilie ausziehen, diese verkaufen o.Ä. Dann endet das Baukindergeld zu diesem Zeitpunkt.

Bitte beachten Sie: Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung.
 
 
 
 
 
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung