Prospekt KS-ORIGINAL: Kalksandstein. Einfach solide - aktion pro eigenheim

E I N F A C H L Ü C K E N L O S E R W Ä R M E S C H U T Z Einfach konstruiert. Durch die Funktionstrennung des Wandaufbaus in Trag-, Dämm- und Witterungsschutzschicht lassen sich die einzelnen Ebenen bereits in der Planungsphase projektbezogen optimieren. Die bewährte KS-Bauweise ermöglicht auch die individuelle Planung des Wärmeschutzniveaus und macht einen lückenlosen Wärmeschutz möglich. Schlanke Konstruktionen durch hohe Druckfestigkeit. KS-Außenwände in d=17,5cm tragen ca. sieben Vollgeschosse. KS-Innenwände in d=15cm tragen ca. fünf Vollgeschosse. Hohe Rohdichte = guter Wärme- und Kältespeicher Die hohe Masse des Kalksandsteins speichert die Energie aus der warmen Luft und gibt sie zeitverzögert wieder ab. Die Pufferwirkung macht Klimaanlagen oft überflüssig. Hohe Rohdichte = guter Schallschutz Deutschlands Standard- Wohnungstrennwand Nr. 1: Kalksandstein Wanddicke 24cm Rohdichteklasse 2,0 inkl. 2 x 10mm Putz = 60.5dB Direkt- schalldämmmaß. Kalksandstein erfüllt die höchsten Anforderungen Baustoffklasse A1. Anforderung F90A (EI 90) wird mit Kalksandstein in der Wanddicke 11,5cm unverputzt erreicht. Anforderung Brandwand wird mit Kalksandstein ab einer Wanddicke von 17,5cm unverputzt erfüllt. AUSSEN: : Wärmedämmebene Einfach Dämmstoff frei wählen + In benötigter Dicke aufbringen = Jede energetische Anforderung wird erfüllt INNEN: Konstruktionsebene Einfache versatzlose Lastabtragung in vertikaler Ebene. Schlanke, schwere Wände für: Schallschutz Sommerlichen Hitzeschutz Brandschutz Tragfähigkeit Einfach sicher. TRAGFÄHIGKEIT SCHALLSCHUTZ WÄRMESCHUTZ BRANDSCHUTZ | 3 KS* BAUWEISE: EINFACH SOLIDE

RkJQdWJsaXNoZXIy Nzg1MTE=