Prospekt von KS Original: Schallschutz mit Kalksandstein - aktion pro eigenheim

1. Schallschutz im Überblick 3
2. Nutzererwartung und Schallschutznormung 7
2.1 Mindestanforderungen nach DIN 4109-1 7
2.2 Regelungen zum erhöhten Schallschutz 8
2.2.1 DIN 4109-5:2020-8 8
2.2.2 VDI 4100 9
2.2.3 DEGA-Empfehlung 103: Schallschutzausweis 9
2.2.4 DEGA-Memorandum BR 0104: Schallschutz im eigenen Wohnbereich 10
2.3 Probleme aktueller Regelwerke zum Schallschutz 10
2.4 Empfehlungen der Kalksandsteinindustrie 10
3. Rechnerischer Nachweis mit dem KS-Schallschutzrechner 12
3.1 Schallschutznachweis in Mehrfamilienhäusern 12
3.1.1 Höhere Genauigkeit durch neue Rechenverfahren 12
3.1.2 Der KS-Schallschutzrechner als Nachweisprogramm 13
3.1.3 Nachweis anhand der maßgeblichen Übertragungs­situation 15
3.1.4 Sicherheitsbeiwert 15
3.2 Schallschutznachweis für Reihen- und Doppelhäuser 16
4. Lösungswege mit Konstruktionen aus Kalksandstein 17
4.1 Mehrfamilienhäuser 17
4.2 Reihen- und Doppelhäuser 20
4.3 Schallschutz im eigenen Wohn­bereich 21
5. Bauausführung als Schlüssel zum Erfolg 22
5.1 Ausführungshinweise für Mehrfamilienhäuser 22
5.1.1 Hinweise zur Ausführung des Trennbauteils 22
5.1.2 Allgemeine Hinweise zur Ausführung der Anschluss­details 23
5.1.3 Anschluss zwischen Wohnungstrennwand und Außenwand 23
5.1.4 Anschluss zwischen Wohnungstrennwand und Innenwand 24
5.1.5 Abgewinkelte Wohnungstrennwand 28
5.1.6 Anschluss zwischen Wohnungstrennwand und Geschossdecke bzw. Dach 28
5.2 Ausführungshinweise für Reihen- und Doppelhäuser 30
5.3 Ausführung und Einfluss von Installationen 30
6. Fazit 32
Literatur 33
U3_Ansicht_201006-ks-anpassung-titel-broschuere-schallschutz-basic-seiten_U4-U1-Ansicht.pdf 35
200818-ks-waermebrueckenkatalog-umschlag-individualisierbar-Ansicht.pdf 35
200817-ks-gesellschafterkarte-a4-RZ.pdf 35

RkJQdWJsaXNoZXIy Nzg1MTE=