Prospekt von KS Original: Flexible Grundrissgestaltung mit Kalksandstein - aktion pro eigenheim

Grundrissgestaltung mit Kalksandstein: Entwurfs­ konzept eines zukunftsfähigen Wohnungsbaus. Die Qualität von Gebäuden durch eine solide Bauweise mit einem massiven Mauerwerk aus Kalksandstein zu erhöhen und gleichzeitig variabel nutzbare Wohn­ einheiten für einen bezahlbaren und bedarfsgerechten Wohnungsbau bereitzustellen, ist die Grundidee des KS* Wohnraummodells als Beispiel für die zukunftsfähige Entwicklung einer Wohnimmobilie. Zentrale Planungsaufgabe des Entwurfskonzepts ist die Grundrissanpassung an eine Veränderung des nutzer­ spezifischen Wohnraumbedarfs mit Innenwänden aus Kalksandstein. Für Planungsdetails und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten flexibler Grundrisse in Ihren Projekten stehen Ihnen regionale KS* Berater gerne unterstützend zur Seite:  0800 7002070 (kostenlose Servicenummer)  ks-original.de/partner KS* Wohnraummodell: Bedarfsänderungen vorprogrammiert. Flexible Wohnmodelle gewinnen durch einen vielschichtigen Wandel der Wohnanforderungen an Bedeutung. Der zunehmenden Nachfragedifferenzierung aufgrund von Urbanisierung, Zuwanderung, Individualisierung der Lebensstile, demografischer Entwicklung und Integrations­ konzepten, müssen sich alle stellen, die Wohnungs- bauprojekte planen oder in diese investieren. Als Entwurfskonzept hat KS* in Kooperation mit Innenarchi­ tektur Stammer, Lüneburg und redante haun architekten, Hamburg ein nachhaltiges Gebäude mit einer hohen archi­ tektonischen und wohnlichen Qualität entwickelt, dessen durchdachtes Raumkonzept sich variabel an nutzerspezi- fischen Wohnraumbedarf anpassen lässt. Ob Apartment­ haus, integrative Wohnform oder alters- und familiengerechte Wohneinheiten – das Modell bietet einen Lösungsansatz für kurzfristig benötigten Wohnraum und berücksichtigt zugleich die langfristige Anpassung an Bedarfsveränderungen. Die Immobilie bleibt über ihren gesamten Lebenszyklus marktfähig.

RkJQdWJsaXNoZXIy Nzg1MTE=