21.11.2016

KfW organisiert Förderung für Photovoltaik-Anlagen neu

Verbesserte Finanzierung im Programm 270

Photovoltaik-Anlagen finanziert die KfW ab sofort im Programm 270. Das separate Programm Photovoltaik mit der Programm-Nummer 274 wurde geschlossen und in das KfW-Programm Erneuerbare Energien - Standard (270) integriert. Zudem gab es Verbesserungen für Bauherren, ein Überblick.

Photovoltaik-AnlageBild größer anzeigen
Die KfW hat die Förderung von Photovoltaik-Anlagen verbessertFoto: aktion pro eigenheim

Wer künftig im Programm 270 seine Photovoltaik-Anlage finanziert kann:

  • den Bruttokaufpreis inklusive Mehrwertsteuer finanzieren, wenn er nicht zum Vorsteuerabzug berechtigt sind.
  • auch Modernisierungen finanzieren, wenn sie zur Leistungs- oder Ertragssteigerung der Anlage führen.
  • den Erwerb gebrauchter Anlagen finanzieren, wenn diese nicht länger als 12 Monate am Stromnetz waren.
  • eine zusätzliche Laufzeitvariante mit 15 Jahren Zinsbindung wählen.

Die Änderungen gelten seit dem 18. November 2016.

 
 
 
Quelle: KfW
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »

Haus-Finder

Wenige Schritte
zum Traumhaus
Jetzt planen >>>

 

Video-Tipp

  •  
    TV-Spot: Energieeffizient bauen und sanieren Video: KfW
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.