04.04.2017
mehr zu Grundstück
 

Einheimischenmodell: Vergabe von gemeindeeigenem Bauland

Ortsgebundenheit und Ehrenamt als Bewertungskriterien

Mit einem so genannten Einheimischenmodell kann eine Gemeinde der ortsansässigen Bevölkerung den Erwerb von verbilligtem Bauland ermöglichen. Das hilft vor allem jungen Familien. Wegen einer möglicher Ungleichbehandlung hatte allerdings die Europäische Kommission Bedenken erhoben. Bundesbauministerium und Bayern konnten nun eine rechtssichere Lösung erreichen.

BaugrundstückBild größer anzeigen
Mit dem Einheimischenmodell können Kommunen Bauland an die ortsansässige Bevölkerung verbilligt abgebenFoto: aktion pro eigenheim

Das Einheimischenmodell ist in Zukunft wieder rechtssicher möglich. Damit können Kommunen Bauland an die ortsansässige Bevölkerung verbilligt abgeben. Das ermöglicht vor allem jungen ortsansässigen Familien, dass sie sich ein Eigenheim leisten können. Auf dem normalen Immobilienmarkt hätten junge Familien sonst gegen finanzkräftige Ortsfremde keine Chance.

Rechtssicherer Einheimischenmodell mit angepassten Kriterien
Bundesbauministerium und Bayern haben sich nun mit der EU-Kommission auf angepasste Kriterien für das Einheimischenmodell geeinigt: Für das Modell kommen Bewerber in Betracht, deren Vermögen und Einkommen bestimmte Obergrenzen nicht überschreitet. Bei der anschließenden Punkteverteilung kann das Kriterium der "Ortsgebundenheit" bis zu 50 Prozent gewichtet werden. Damit ist die Ortsgebundenheit ein wesentlicher Eckpfeiler bei der Verteilung von gemeindeeigenen Grundstücken.

Auch das Ehrenamt ist nun ein Bewertungskriterium, mit dem sich Ortsansässige für ein Grundstück bewerben können. Wer bei der Freiwilligen Feuerwehr ist und sich für seinen Heimatort einsetzt, soll auch beim Einheimischenmodell entsprechend berücksichtigt werden.

mehr zu Grundstück
 
 
 
 
Quelle: BMUB / Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »

Haus-Finder

Wenige Schritte
zum Traumhaus
Jetzt planen >>>

 

Video-Tipp

  •  
    Energie sparen mit Kalksandstein Video: KS-ORIGINAL GMBH
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.