Förderung beim Hausbau und Hauskauf in 88316 Isny im Allgäu

Kommunen fördern Familien mit Kindern beim Erwerb von Wohneigentum

Weblink: www.isny.de
Tel.: 07562 984-123

Art der Förderung:
Zuschuss Erwerb Bauland - von Kommune - Erbpacht

Gefördert wird der Erwerb von städtischen Bauplätzen oder die Begründung von Erbbaurechten auf städtischen Bauplätzen. Zusätzlich werden Bauherren gefördert, die bei der Errichtung des Wohnhauses auf einem städtischen Bauplatz verstärkt auf die Nutzung erneuerbarer Energien setzen und auf einen insgesamt niedrigen Energieverbrauch achten.

Höhe der Förderung: Bau Kauf eines städtischen Bauplatzes: Für das erste Kind 1.500,-; für das zweite Kind 2.000,-; für das dritte und vierte Kind je 2.500,-; Bei Begründung eines Erbbaurechts beträgt der Erbbauzins im 1.-5. Jahr 2,5%; im 6.-10- Jahr 3,0% und im 11.-20. Jahr 0,5%

Antragsberechtigte: ­ Familien und Alleinerziehende mit 1 Hauptwohnsitz in Isny - Bewerber, von denen mindestens 1 Elternteil in einem Isnyer Betrieb tätig ist

Dies ist eine Zusammenfassung der Fördermittel-Richtlinien, ohne Gewähr. Informieren Sie sich auf jeden Fall vor der Konzeption bzw. Realisierung einer Maßnahme bei der zuständigen Stelle über die vollständigen, aktuell gültigen Fördermittel-Richtlinien.



Mögliche Baupartner für Sie in der Region:

  •  
 
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »
 
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung