Förderung beim Hausbau und Hauskauf in 72458 Albstadt

Kommunen fördern Familien mit Kindern beim Erwerb von Wohneigentum

Weblink: www.albstadt.de
Tel.: 07431 160-2152

Art der Förderung:
Zuschuss Erwerb Bauland - von Kommune Zuschuss Hausbau Zuschuss Hauskauf: - Bestand

Zu 1.: Gefördert wird der Erwerb von städtischen Bauplätzen oder Miteigentumsanteilen an städtischen Bauplätzen. Zu 2.: Gefördert wird der Erwerb von Immobilien und Baulücken/Brachen. Förderfähige Maßnahmen: - Erwerb bestehender Familienheime und Eigentumswohnungen - Erwerb von Brachen, die zu Wohnzwecken umgenutzt werden - Erwerb von Bauplätzen oder Baulücken oder von Miteigentumsanteilen an Bauplätzen - Erwerb von Brachen, die abgebrochen und als Wohnraum neu errichtet werden

Höhe der Förderung: Zu 1.: ­ Zuschuss von 3.000,- € für jedes im Haushalt lebende Kind im Sinne des § 32 Abs. 1 bis 5 EStG - maximal 50 % des Nettokaufpreises Zu 2.: - für jedes im Haushalt lebende Kind Zuschuss von 3.000,- € - maximal 25 % des Nettokaufpreises

Antragsberechtigte: 1. Förderprogramm: Ehepaare, auf Dauer angelegte Lebensgemeinschaften und Alleinerziehende mit mindestens 1 Kind 2. Förderprogramm: - Ehepaare - auf Dauer angelegte Lebensgemeinschaften - Alleinerziehende

Dies ist eine Zusammenfassung der Fördermittel-Richtlinien, ohne Gewähr. Informieren Sie sich auf jeden Fall vor der Konzeption bzw. Realisierung einer Maßnahme bei der zuständigen Stelle über die vollständigen, aktuell gültigen Fördermittel-Richtlinien.



Mögliche Baupartner für Sie in der Region:

  •  
 
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »
 
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung