Förderung Ev.-Luth. Kirche Nordkirche mit Erbbaurechten

Bauwillige Familien werden von der Kirche unterstützt

Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche):
Durch die Fusion der Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche, der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs und der Pommerschen Evangelischen Kirche zur Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) ist mit rund 2,2 Millionen Gemeindegliedern die fünftgrößte Landeskirche innerhalb der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) entstanden.

Fördermittel-Angebot der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche)

Förderung:
Die Förderung besteht in der Ausgabe von Erbbaurechten, die in der Regel mit einer Laufzeit von 75 oder 99 Jahren und einem Erbbauzins von ca. 4 Prozent vergeben werden.

Musterbeispiel Förderung:
Bei einem angenommenen Grundstückswert von 50.000 € beträgt die jährliche Belastung durch das Erbbaurecht nur 4 Prozent des Grundstückswertes. Vierteljährlich muss damit nur ein Betrag von 500 € aufgewendet werden. Ein Erwerb des Grundstücks und die Aufnahme eines Darlehens hierfür entfallen damit. Der Abschluss der Erbbaurechte erfolgt durch die Kirchenkreisverwaltungen der dreizehn Kirchenkreise der Nordkirche.

Kontakt:
Die Kontaktdaten können dem Internetauftritt der Nordkirche unter www.Nordkirche.de entnommen werden.

Dies ist eine Zusammenfassung der Fördermittel-Richtlinien, ohne Gewähr. Informieren Sie sich auf jeden Fall vor der Konzeption bzw. Realisierung einer Maßnahme bei der zuständigen Stelle über die vollständigen, aktuell gültigen Fördermittel-Richtlinien.

 
 
 
Quelle: aktion pro eigenheim
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »

Haus-Finder

Wenige Schritte
zum Traumhaus
Jetzt planen >>>

 

Video-Tipp

  •  
    UNIFIX-S3-Fast: Flexkleber für Fliesen-Verlegung Video: SCHOMBURG GmbH
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.