Buchtipp
zurück zur Buchtipp-Übersicht
 

Buch-Tipp: Junge Häuser für junge Familien

Planen und Bauen. Beispiele, die man sich leisten kann

Das eigene Haus ist ein Stück Lebensqualität. Natürlich gehört vor allem in jungen Jahren Mut dazu, die Entscheidung für ein eigenes Haus zu treffen. Doch es lohnt sich! Das Buch "Junge Häuser für junge Familien" von Wolfgang Grasreiner hilft insbesondere jungen Familien, den Schritt zum eigenen Haus zu wagen. Es werden Wege und Lösungen vorgestellt, wie mit verhältnismäßig kleinem Budget das eigene Haus gebaut werden kann, zum Beispiel durch Eigenleistung mittels Selbstbau. Die Bau- und Wohnqualität steht bei allen Hausbeispielen jedoch im Vordergrund.

Bei der Zusammenstellung der Hausbeispiele wurde darauf geachtet, dass alle wichtigen Baumaterialien wie Holz, Ziegel, Porenbeton usw. vertreten sind. Ebenso werden unterschiedliche Bauformen gezeigt. Das Buch ist deshalb in die Abschnitte Architektenhaus, Regiebau, Fertigbau und Selbstbau gegliedert. Ergänzt wird dieses Buch durch fundierte Fachbeiträge über Bau-Themen wie Grundstück, Planung, Recht, Baustoffe, Konstruktionen und Bauausführung.

Von Wolfgang Grasreiner, Verlag Blottner
112 Seiten
EURO 19,80
ISBN 978-3-89367-645-3

zurück zur Buchtipp-Übersicht
 
 
 
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.