Expertenrat

Wir haben als Famile schon 2016 ein Einfamilienhaus erworben und planen jetzt einen Neubau. Erhalten wir dennoch Baukindergeld?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Sören E. am 07.08.2018 

Wir haben als Famile schon 2016 ein Einfamilienhaus erworben. Da jetzt das dritte Kind unterwegs ist, ist das Haus zu klein und wir planen einen Neubau. Sind wir berrechtigt, wenn wir unser jetziges Einfamilienhaus verkaufen?

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Das Baukindergeld ist als Zuschuss geplant für alle Familien, die erstmals eine Immobilie in Deutschland erwerben. Da Sie schon vor zwei Jahren ein Eigenheim als Familie gekauft haben, kommt die Förderung jetzt leider nicht in Betracht.

 
 
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung