Expertenrat

Wann muss der Antrag auf Baukindergeld gestellt werden?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Ilona R. am 16.08.2018 

Wir bauen aktuell unser Haus. Baugenehmigung war im Mai 2018. Wir haben bereits einen Sohn und erwarten im Dezember unser zweites Kind. Wann soll demnach der Antrag gestellt werden um für zwei Kinder die Förderung zu bekommen. Einzug ist nächstes Jahr im Mai geplant. Oder kann der Antrag eh erst gestellt werden wenn man in der neuen Unterkunft eingezogen ist bzw. gemeldet ist. Dann wäre unser zweites Kind ja eh schon auf der Welt. 

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Das wissen wir leider noch nicht. Allgemein kann das Baukindergeld voraussichtlich ab Herbst 2018 beantragt werden, erst dann stehen auch die genauen Förderbedingungen fest. Ob der Antrag dann direkt gestellt werden muss und die Meldebestätigung nachgereicht wird, oder ob es einen bestimmten Zeitraum geben wird, den Bauherren nutzen können, ist derzeit leider noch nicht bekannt.

Bitte beachten Sie: Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung.
 
 
 
 
 
 
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung