Expertenrat

Welche Heiztechnik können wir wählen, wenn wir im Sommer zusätzlich aktiv kühlen möchten?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Nicole K. am 20.11.2018 

Welche Heiztechnik können wir wählen, wenn wir im Sommer zusätzlich aktiv kühlen möchten? Mit aktiv kühlen meine ich, dass die Raumtemperatur vorgewählt werden kann und diese durch die Kühlung auch erreicht wird (Klimaanlage). Wir sind gerade noch in der Planung und haben alle Möglichkeiten.

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Als Heizung kommen dann sowohl eine Grundwasserwärmepumpe als auch eine Erdwärmepumpe in Betracht. Beide Varianten erlauben sowohl eine passive als auch aktive Kühlung. Damit sich beim Kühlen im Sommer die Stromkosten im Rahmen halten, empfiehlt sich dazu eine Photovoltaik-Anlage. Aber auch darüber hinaus muss bei einem Neubau der sommerliche Wärmeschutz beachtet werden. Er stellt sicher, dass sich die Räume auch ohe Klimatechnik angenehm temperieren lassen.

Bitte beachten Sie: Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung.
 
 
 
 
 
 
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung