Expertenrat

Was können wir tun, wenn uns das Kapital für eine Sicherheitsanzahlung beim Mietkauf fehlt?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Martina S. am 24.03.2016 

Da wir eine 8-köpfige Familie sind und keinen regulären Kredit bekommen, haben wir ein Objekt mit der Option auf Mietkauf gefunden. Leider fehlen uns eine Sicherheitsanzahlung von 15.000 Euro. Welchen Weg können wir nun noch gehen, da wir spätestens zum 31.05.2016 aus dem jetzigen Objekt raus müssen?

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Wenn ein bestimmter Anteil zum Eigenkapital oder wie bei Ihnen für eine Sicherheitsanzahlung noch fehlt, kommt möglichweise ein Arbeitsgeberdarlehen in Frage. Alternativ kann auch ein Verwandtendarlehen die solide Finanzierung des Traumhauses sichern, wichtig ist nur, dass alle Vereinbarungen schriftlich festgehalten werden. Falls niemand in der Verwandtschaft ein Darlehen vergeben kann, ist die Übernahme eines Bausparvertrags eine Option. Wenn zum Beispiel Eltern oder Geschwister ihren Bausparvertrag nicht selbst einsetzen wollen, kann dieser in der Regel übertragen werden.

 
 
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.