Expertenrat

Wir haben eine Luftwärmepumpe, deren Lärm uns nachts im Schlafzimmer stört. Was können wir tun?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Stephan R. am 14.07.2017 

Wir haben eine Luft-Wasser-Wärmepumpe von Dimplex. Diese steht ca. 5-6 m von unserem Schlafzimmerfenster entfernt. Nachts wachen wir von dem Lärm der Anlage auf, spätestens im Abtaumodus ist das echt deutlich hörbar. Der Hersteller tut nichts mehr und meint, man müsse dies über ein Gutachten klären. Ich habe mir nun die Mühe gemacht und mir ein semiprofessionelles Messgerät ausgeliehen, PCE Instruments PCE-322A Klasse II Schallmessgerät. Um 23 Uhr in einem Abstand von 6 m habe ich damit ein Hintergrundgeräusch von 37 db gemessen. Ist die Anlage an dann messe ich 45,5 dB bis 46 dB. Und das ist noch nicht einmal im Abtaumodus. Aus meinem Verständnis heraus ist das viel zu laut, aber ich bin kein Techniker.   Könnten Sie mir helfen und die Werte beurteilen? Vielleicht kann ich so den Hersteller bewegen, sich doch mehr zu engagieren.

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Tatsächlich ist die Geräuschkulisse von Luftwärmepumpen öfter ein Diskussionspunkt. Deshalb gibt es inzwischen auch Leitfäden für die Auswahl der Wärmepumpe sowie den richtigen Aufstellort. Damit es nicht zu Problemen wie bei Ihnen kommt, sollte der Schallschutz schon bei der Planung unbedingt berücksichtigt werden. Ob das bei Ihnen der Fall war oder ob der Schallschutz bei der Installation vernachlässigt wurde, können wir aus der Ferne leider nicht beurteilen. In diesem Artikel finden Sie Tipps zum Thema Luftwärmepumpe und Schallschutz sowie die Links zu den Leitfäden vom Bundesumweltamt und vom Bundesverband Wärmepumpe. Wir hoffen, dass Ihnen diese Informationen bei der Beurteilung Ihrer Situation helfen.

 
 
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.