Expertenrat

Ich habe 2014 unverheiratet eine kleine Wohnung gekauft. Haben wir beim Kauf einer größeren Wohnung Anspruch auf Baukindergeld?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von V. T. am 19.07.2018 

Ich habe im Jahr 2014 eine kleine Wohnung 45 m² gekauft. Zu der Zeit war ich nicht verheiratet. Seit 2016 bin ich verheiratet und habe nun mit meiner Frau 2 Kinder. Meine Wohnung ist also zu klein geworden. Haben wir nun beim Verkauf der alten und Kauf einer größeren Wohnung/Haus Anspruch auf Baukindergeld?

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Nach allem, was bisher bekannt ist, hätten Sie jetzt bei einem Kauf als Familie einen Anspruch auf das Baukindergeld. Aber bitte beachten Sie: Derzeit sind die ausführlichen Förderrichtlinien noch nicht veröffentlicht. Wir wissen also nicht, ob es noch zusätzliche Ausschlusskriterien geben wird.

Bitte beachten Sie: Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung.
 
 
 
 
 
 
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung