Expertenrat

Meine Frau und ich sind im Begriff ein Haus zu erwerben. Können Sie mir Informationen zu Darlehen der Kirche zusenden?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Sascha P. am 01.07.2015 

Meine Frau und ich sind im Begriff ein Haus zu erwerben. Wir haben diesbezüglich natürlich auch mit einigen Freunden und Bekannten gesprochen, denn ein Haus kauft man ja bekanntlich nur einmal und dementsprechend haben wir halt wenig Ahnung von allem. Im Zuge dieser Unterhaltungen fiel auch das ein oder andere Mal der Sachverhalt, dass die Kirche zinsgünstige Baudarlehen vermitteln würde. Diese Information ist nun der Grund warum ich Ihnen schreibe. Es wäre sehr freundlich von Ihnen, wenn Sie mir einige Informationen bezüglich dieser Darlehen zu senden könnten. Interessant für uns wäre natürlich welche Voraussetzungen wir erbringen müssen und zu welchen Konditionen es möglich wäre ein Darlehen bei Ihnen zu bekommen.

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Weil die Kreditvergabe den Banken vorbehalten ist, mussten die Kirchen ihre Bauförderung über Darlehen leider größtenteils einstellen. Nach wie vor unterstützen die Kirchen aber bauwillige Familien mit Grundstücken im Erbbaurecht.

Darüber hinaus gibt es auch viele Städte und Gemeinden, die eine Bauförderung aufgelegt haben. In unserer Datenbank können Sie prüfen, ob das für Ihren Ort auch der Fall ist.

Und nicht zuletzt können Sie schauen, ob die Förderung der KfW und der Bundesländer eine Option für Sie ist.

Und last but not least finden Sie hier viele hilfreiche Tipps rund um das Thema Baufinanzierung.

 
 
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.