Expertenrat

Wir haben ein Grundstück mit vermietetem Haus gekauft. Kommt das Baukindergeld in Frage, wenn wir auf dem Grundstück neu bauen?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von G. A. am 11.02.2019 

Wir haben kürzlich ein Grundstück mit einem Bestandshaus, welches vermietet ist, erworben.  Nächstes Jahr 2020 möchten wir dann ein weiteres Haus auf dem Grundstück bauen und selber einziehen. Können wir dann dafür Baukindergeldantrag stellen?

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Leider nein. Da Sie dann bei Ihrem Hausbau ja schon vermietetes Wohneigentum besitzen, kommt das Baukindergeld nicht mehr in Frage.

Bitte beachten Sie: Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung.
 
 
 
 
 
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung