Expertenrat

Bedeuten die blauen Geländehöhen im Bebauungsplan den Ist-Zustand oder die Endhöhe?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Rolf L. am 10.09.2017 

Die blauen Geländehöhen im Bebauungsplan beziehen sich auf den Ist-Zustand oder sind es die geplanten Endhöhen der Grundstücke?

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

In der Regel handelt es sich dabei um die künftigen Geländehöhen, also den Soll-Zustand. Klarheit bringt Ihnen vermutlich ein Blick in den Textteil des Bebauungsplanes. Darin sind solche Sachen erklärt und oft auch noch zusätzliche Regelungen vermerkt, z.B in welcher Höhe Aufschüttungen oder Abgrabungen zulässig sind.

 
 
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.