Expertenrat

Gibt es eine Förderung für den Abkauf einer Haushälfte von meinem getrennten Partner?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Raffaella G. am 29.03.2018 

Ich bin getrennt und alleinerziehend. Ich möchte die Hälfte meines Hauses von meinem Ex abkaufen. Bekomme ich von der Stadt Radolfzell oder vom Land BW finanzielle Unterstützung? Mein Einkommen ist unter 2000 Euro/Monat. Meine Kinder sind 8 und 11. Leider finde ich online keine Infos, ausser die der KfW-Bank.

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Eventuell käme die Förderung der L-Bank für Wohneigentum in Frage. Auf der entsprechenden Seite der Wohnraumförderung finden Sie auch die Kontaktdaten eines Expertenteams Eigenheimförderung, das bei Ihrer Frage sicher weiterhelfen kann.

Bitte beachten Sie: Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung.
 
 
 
 
 
 
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung