Expertenrat

Zählt es als versiegelte Fläche, wenn meine Garage über eine Zisterne entwässert wird?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Siegfried W. am 25.07.2017 

Die Entwässerung der Garage erfolgt über eine Zisterne. Gilt diese Fläche als unversiegelt?

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Wie Zisternen oder Anlagen zur Regenwassernutzung bei der Berechnung der Niederschlagswassergebühr berücksichtigt werden, ist leider nicht einheitlich geregelt. Die Fläche gilt zunächst einmal als versiegelt, wird jedoch je nach Kommune und auch je nach Nutzung des Regenwassers bei der Ermittlung versiegelter Flächen manchmal teilweise oder auch ganz nicht mit einberechnet. Teilweise müssen auch bestimmte Bedingungen erfüllt werden, wie zum Beispiel eine Mindestgröße (Mindest-Fassungsvermögen) für die Zisterne. Wie genau das in Ihrem Heimatort geregelt ist, können Sie der Gebührenordnung bzw. den Regelungen für die gesplittete Abwassergebühr entnehmen.

 
 
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.