Die besten Links rund ums Bauen
 
Expertenrat

Muss man für das Baukindergeld 20 - 30 % Eigenkapital mitbringen?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Thomas M. am 25.05.2018 

Mancherorts liest man, die Gewährung des Baukindergelds werde an die Bedingung geknüpft, dass die Antragsteller 20-30% Eigenkapital mitbringen. Stimmt das?

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

In ersten Aussagen zum Baukindergeld war die Rede davon, dass eine ausreichende Bonität Voraussetzung für die Förderung sein wird. In den zuletzt veröffentlichten Eckdaten gab es dazu keine Angaben. Genaueres wissen wir daher erst, wenn das entsprechende Gesetz mit den Förderrichtlinien da ist.

Bitte beachten Sie: Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung.
 
 
 
 
 
 
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung