Expertenrat

Welche Förderung gibt es statt der Eigenheimzulage für den Hausbau?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Giyar  H. am 17.09.2016 

Ich habe gelesen, dass es bis vor einiger Zeit möglich war, Förderungen als Zuschuss für ein Eigenheim der Familie zu erhalten. Seit 2005 gibt es diese staatliche Förderung wohl nicht mehr und man könnte sich in einer der Datenbanken für die Auswahl zur Förderung eintragen lassen. Ist das nicht richtig?

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Sie meinen sicher die Eigenheimzulage, die Ende 2005 abgeschafft wurde. Inzwischen fördern statt dessen viele Städte und Gemeinden junge Familien beim Hausbau. Dafür kann man sich allerdings nicht in eine Datenbank eintragen lassen, sondern vielmehr mit der Postleitzahl recherchieren, ob die Wunschstadt eine solche Förderung anbietet. Zu dieser Datenbank der Bauförderung gelangen Sie hier.

Einen Überblick über die gesamte Förderung beim Hausbau & Hauskauf gibt es hier.

 
 
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.