Die besten Links rund ums Bauen
 
Expertenrat

Baukindergeld: Was psssiert bei einer Trennung nach der Antragstellung?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Michael S. am 25.03.2019 

Was passiert wenn sich die Partner nach Antragstellung trennen und der Partner die Kinder mitnimmt und der andere in der Immobilie wohnen bleibt? 

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Über solche Änderungen - zum Beispiel Auszug, Vermietung oder Verkauf der Immobilie - müssen Antragsteller die KfW sofort benachrichtigen. In dem von Ihnen beschriebenen Fall müsste die KfW leider die Förderung stoppen, weil eine der wesentlichen Voraussetzungen für das Baukindergeld das Bewohnen der Immobilie durch die Kinder ist.

Bitte beachten Sie: Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung.
 
 
 
 
 
 
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung