Expertenrat

Wenn ich jetzt eine Immobilie kaufe, diese aber aktuell noch vermietet ist: Kann ich den Antrag auf Baukindergeld auch erst später stellen?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Andi K. am 29.06.2018 

Wenn ich jetzt eine Immobilie kaufe, aber die Immobilie noch aktuell vermietet ist. Wir werden den jetzigen Mieter auf Eigenbedarf kündigen. Dies kann ja etwas länger gehen. Nutzen werden wir diese dann ja erst später. Ab wann hätten wir dann Anspruch auf das Baukindergeld? Erst sobald wir selber die Wohnung beziehen?  Die Wohnung gehört uns ab dem 01.07.2018! Aktuell sind wir wahrscheinlich knapp über der Höchstgrenze des Einkommens, da aktuell meine Frau Zuhause (Mutterschutz) ist, ist das Einkommen ja nicht so hoch, wenn wir also den Antrag erst in ein paar Monaten stellen könnten wir die Höchstgrenze unterschreiten. Kann ich den Antrag auch erst später stellen?

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Mit dem Baukindergeld wird nur selbstgenutztes Wohneigentum gefördert - die bei der Förderung berücksichtigten Kinder müssen im Wohneigentum leben. Maßgeblich für die Förderung ist das durchschnittliche Einkommen der beiden Kalenderjahre vor der Antragstellung - wenn Sie also 2018 den Antrag stellen, müssen Sie 2016 und 2017 unter der Einkommensgrenze liegen.

 
 
 
 
 
 

Bauforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Bauforum »
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung