Expertenrat

Erhalten wir Baukindergeld auch für eine vermietete Immobilie?

Unser Experte Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de antwortet

Frage von Sarah L. am 09.07.2018 

Ich besitze bereits ein Eigenheim, welches ich vor der Geburt meiner Kinder sowie vor der Hochzeit alleine habe bauen lassen. Nun überlegen wir, eine weitere Immobilie (derzeit vermietet) zu erwerben. Haben wir hierbei grundsätzlich Anspruch auf die Zulage? Oder erst, wenn wir die Immobilie selbst bezogen haben? 

Antwort von Die Redaktion von aktion-pro-eigenheim.de 

Das Baukindergeld ist als Zuschuss für den Erwerb von selbstgenutztem Wohneigentum gedacht - deshalb müssen die geförderten Kinder auch in der Immobilie leben und nach dem Einzug muss eine Meldebestätigung vorgelegt werden.

Bitte beachten Sie: Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung.
 
 
 
 
 
 
 
 

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bauplanung

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und Sie bleiben auf dem Laufenden.

 
 
 
 
 
aktion-pro-eigenheim.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung